headerlogo

LaBrassBanda: Europa - in Dub (Album am 24.07.2015)„Europa“ bekommt den Dub zu spüren: am 24. Juli erscheint das Album nun im Dub-Gewand - Sie schaffen es mal wieder, die Musikwelt zu verblüffen: am 24. Juli erscheint das aktuelle LaBrassBanda-Album „Europa“ als Dub-Version. Passend zu dem „Sommerausflug“ in die so gar nicht europäisch beheimateten Dub-Gefilde wird das Album in limitierter Auflage neben CD auch als MC erscheinen! 

Dass die Chiemgauer ein wahres Überraschungspaket an musikalischer Vielseitigkeit sind, haben sie bereits zahlreich unter Beweis gestellt. In Bayern daheim und in der großen Musikwelt zuhause, gibt es wenige Genres, die die neun Kreativköpfe nicht irgendwie in ihr pulsierendes Blut injizieren könnten.

Dass das aktuelle Album „Europa“ (#3 D-Albumcharts) nach dem teilweise, akustischen Ausflug in den Kuhstall und der damit verbundenen Veröffentlichung „Kiah Royal“ (#4 D-Albumcharts) nun Dub-Rhythmen eingeflößt bekommt, ist ebenso der spontanen Idee wie auch einer langen Geschichte geschuldet.

Auf dem Chiemsee Reggae Festival im Sommer 2012 wurde das erste Dub Tape der Band mit einem riesigen jamaikanischem Soundsystem und ihrem roten Feuerwehr Tourbus als DJ Kanzel auf dem Festivalgelände präsentiert. Die Musik ist damals ausschließlich auf Kassette und in kleiner Auflage erschienen und schnell waren alle Tapes vergriffen.

Im Frühjahr 2015 ging man in London sozusagen auf weitere Entdeckungsreise: weil ein geselliger Aftershow-Partyabend mit den befreundeten Musikern von Franz Ferdinand jäh durch die frühe Sperrstunde britischer Pubs beendet wurde, verschlug es die beiden Bands noch in das Studio von Franz Ferdinand. Irgendwo dort, am ganz anderen Ende von London, begann die bayerisch-britische Truppe dann, mit Reggae-Sounds und Dub-Beats zu experimentieren und erlebte dabei bis in die frühen Morgenstunden eine legendäre Zeit, nach der allen Beteiligten klar war: LaBrassBanda haben ein Feeling für Reggae und Leidenschaft dafür obendrein. Wieder zurück in heimischen Gefilden begannen die Musiker sofort, die durch die vielen Live Konzerte in den letzten Jahren in Fleisch und Blut übergegangenen Songs des Europa Albums im Studio neu einzuspielen und mit dem in London gesammelten Material zu kombinieren. Daraus sind überraschend andere Versionen der Songs entstanden.

Insbesondere der LaBrassBanda Schlagzeuger und Produzent des neuen Dub Albums Manuel da Coll/Cpt Yossarian fühlt sich, auch wenn er selbst noch nie in Jamaika war, in den Rhythmen zuhause. „Reggae hat mich von Anfang an erwischt“, sagt er. „Und besonders im Sommer passt die Musik einfach unglaublich gut. Sie drückt ein Lebensgefühl aus.“

Ein Lebensgefühl mit coolen Beats für heiße Sommertage – denn beim Dub stehen technische Spielereien im Vordergrund. Die Musikart, die sich in den frühen 70ern auf Jamaika etabliert hat, nutzt Reggae-Musik als Grundlage, dünnt das Songmaterial erst aus und versetzt es dann mit allerlei Effekten. Als „Musizieren am Mischpult“ beschreibt Manuel das, was er auf einer weiteren London Reise schließlich aus den neuen Aufnahmen gemacht hat.

Genau dieses Alleinstellungsmerkmal begeistert ihn. Musik mit Charakter eben – und damit genau das, was LaBrassBanda sind.

Keine Frage – LaBrassBanda sind eine bayerische Band, aber sie sind auch ein europäisches Phänomen mit musikalischen Wurzeln auf der ganzen Welt: Die BBC war der erste Sender, der ihre Musik spielte; dort gaben sie auch ihr erstes Radiokonzert für Hörer einer World-Sound-Show, die sich für moderne Musik interessierten. Und der anfangs noch größere Anteil am damals heiß begehrten Balkan-Gebläse öffnete ihnen Türen zu Clubs in London und anderen europäischen Kulturstädten. Seitdem ziehen LaBrassBanda triumphal über den Kontinent - die gesammelten Erfahrungen und Inspirationen ihres Reisens treiben die 9 Jungs dabei immer wieder vorwärts und fördern Dinge wie aktuell nun eben das Dub-„Europa“-Album zu Tage.

Und weil die Band aufgrund der vielen Konzerte im Moment kaum dazu kommt, ein Studio zu besuchen, ist der Dub-Release auch eine wunderbare Wartezeitverkürzung bis zum nächsten regulären Album – das nämlich wird erst 2017 erscheinen.

Europa (in Dub) erscheint am 24.07.15 in einer streng limitierten Einmalauflage auf CD und MC.

Quelle: SMA/ RCA Deutschland

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (21.07. - 28.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Marco Schelch (Was will sie mit dem Stern). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 dann Mona Gertzen, Ulli Bastian, Ramon Roselly und Vincent Gross. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (24.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album) | Beatrice Egli - Bunt | Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020) | Die Schlagerpiloten - Kein Plan B | Sonia Liebing - Ich will mit dir (nicht nur reden) | >>

Weiterlesen ...

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020)

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020)Die erste gemeinsame Single nach der Hochzeit des Schlager-Traumpaars: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross brechen auf in die „Blaue Lagune (Remix 2020)“ - Sie sind nicht nur das Traumpaar der Schlagerwelt, sondern auch unschlagbar darin, den Alltag zumindest für den Moment in eine sonnengetränkte Traumwelt zu verwandeln: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (14.07. - 21.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Alexander Martin (Ich fang dir den Mond). Auf Platz 2 dann Vincent Gross (Chill Out Time). Doppelt vergeben ist Platz 3 mit Michael Morgan (Zwei Tage) und Lindt Bennett (Liebeskrieger). Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Beatrice Egli - Bunt (Single ab 24.07.2020)

Beatrice Egli - BuntSie hat dem deutschen Schlager zu einem riesigen Comeback verholfen: In den vergangenen sieben Jahren hat sich Beatrice Egli zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Sängerinnen innerhalb der deutschsprachigen Pop-Schlagerwelt entwickelt. 2020 nimmt sich die sympathische Schweizerin erstmalig Zeit, auf das Erreichte zurückzublicken. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)Der Berliner Rapper Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung und hat es in die Oberliga der urbanen Künstler in Deutschland geschafft. Mit mittlerweile drei Nummer 1 Alben, unzähligen Top 10 Singles und dem Nummer 1 Hit “Emotions” konnte Ufo361 seinen Status zementieren und ist nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. >>

Weiterlesen ...

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist daSchon als das DJ Duo Gestört aber GeiL vor fünf Jahren mit dem Instant-Klassiker „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ ihre vielfach vergoldete Debütsingle vorlegten, ließ sich bereits erahnen, dass man von dem Producer-Duo noch eine ganze Menge hören würde. >>

Weiterlesen ...

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehen

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehenSeit 25 Jahren singen uns die Söhne Mannheims Lieder von Liebe und Gemeinschaft, geben Hoffnung, machen Mut. Nach Charterfolgen und Stadiums-Sensationen, zahlreichen Ausflügen in Opernhäuser oder mit Big Bands nahmen sich die Söhne 2017 ein zweijähriges Sabbatical, um sich neu zu sortierten und zu erfinden. >>

Weiterlesen ...

MERO - Ohne Dich

MERO - Ohne Dich„Ohne Dich“ - Die erste Radio Single von Mero im Jahr 2020. Ein Jahr, nachdem er den krassesten Newcomer Start aller Zeiten hingelegt hat. Er hat eine Pause eingelegt und sich viel Zeit genommen, um für seine Fans sein Maximum zu geben. Er arbeitete an seinem kommenden Album und auch an dieser Single. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.