Werbung

headerlogo

Karat & Gregor Meyle - Soll ich dich befreien2015 ist zweifelsohne ein KARAT-Jahr: Mit dem von Fans und Kritik gleichermaßen gefeierten "Seelenschiffe", das sich auf Anhieb in den Media Control Album Charts platzierte, veröffentlichte die Kultband ihr bestes Album seit langem. Genauso fulminant verlief das große Geburtstagskonzert in der Berliner Waldbühne. Karat, die mit Klassikern wie "Über sieben Brücken", "Der blaue Planet" und "Schwanenkönig" deutsche Popgeschichte schrieben, feierten dort ihren 40. Bandgeburtstag.

Kollegen wie Matthias Reim, Ute Freudenberg und Gregor Meyle gehörten zu den Gratulanten, die es sich nicht nehmen ließen, mit ihren Freunden gemeinsam zu musizieren. Mit Letztgenanntem, Gregor Meyle, entstand auch die neue KARAT-Single "Soll ich dich befreien", die zweite Auskopplung aus dem Album "Seelenschiffe". Meyle hat den Song nicht nur komponiert und getextet, sondern singt ihn mit KARAT-Sänger Claudius Dreilich im Duett.

Auf dem ersten Blick haben die Popkarrieren von KARAT und Meyle nicht viel gemeinsam, doch beide Laufbahnen stehen für die Symbiose aus eingängigen Melodien und feinster Singer/Songwriter-Tradition, hohem Qualitätslevel und authentischen, nachvollziehbaren Lyrics. Kennengelernt hatten sich die Berliner Band und der baden-württembergische Singer/Songwriter während der TV-Aufnahmen zur Musik-Doku "Meylensteine". Seitdem sind Band und Sänger Freunde – eine Seelenverwandtschaft, von der auch die neue Single profitiert.

"Soll ich dich befreien" erweist sich als druckvolle Ballade mit einer unwiderstehlichen Hookline. Der Song macht deutlich, dass KARAT eine zwar zeitlose und dennoch sehr moderne Band aus dem Hier und Jetzt ist. Mehr davon!

Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH /Germany

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Benoby - Ich finde dich

Benoby - Ich finde dichEine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max (Jona Eisenblätter). Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller schrumpeliger Omas und Opas! Aber damit seine alleinerziehende Mutter, eine Altenpflegerin, auch Nachtschichten arbeiten kann, wohnt Max jetzt im Rabenturm. >>

Weiterlesen ...

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu Haus

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu HausAls ich diesen Song 1980 mit Klaus Lage aufgenommen habe, konnte keiner ahnen, was 40 Jahre später Realität wird: Urlaub auf Balkonien ist plötzlich angesagt. Naja, für manchen nicht ganz freiwillig, aber davon lassen wir uns doch die gute Laune nicht vermiesen! >>

Weiterlesen ...

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)Der Berliner Rapper Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung und hat es in die Oberliga der urbanen Künstler in Deutschland geschafft. Mit mittlerweile drei Nummer 1 Alben, unzähligen Top 10 Singles und dem Nummer 1 Hit “Emotions” konnte Ufo361 seinen Status zementieren und ist nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. >>

Weiterlesen ...

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist daSchon als das DJ Duo Gestört aber GeiL vor fünf Jahren mit dem Instant-Klassiker „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ ihre vielfach vergoldete Debütsingle vorlegten, ließ sich bereits erahnen, dass man von dem Producer-Duo noch eine ganze Menge hören würde. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.