Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Johannes Meißner - Regenbogenmalmaschine (Album)Das hört sich an wie ein erwachsener Tim Bendzko oder ein poetischerer Clueso - nur gefühlvoller. Johannes Meißner ist ein Phänomen – und eine unfassbare neue Stimme, die direkt aus der Zeitlosigkeit in die Zukunft reist. Der junge Berliner singt vom „Boxhagener Platz“, stellt fest: "Regenbogenmalmaschinen, werden nicht mehr gebraucht!“ und fordert „Matchbox Männeken“ auf zu singen, denn „in jedem Ton sind Visionen und...

Vielleichtigkeiten drin.“ Der Songschreiber Johannes Meißner bringt seine Gedanken zu Papier, um sie dann als Sänger mit seiner Band auf unverwechselbare Art und Weise zum Leben zu erwecken. Deutsche Sprache, Kontrabass, Schlagzeug, Klavier und Synthie bewegen sich irgendwo zwischen Sigur Rós und Clueso und lösen schon mit dem ersten Ton das Ticket zur Frage: „Fantasiereisen wir?“

Bereits mit sechs Jahren nimmt Johannes Klavierstunden. Mit achtzehn gründet er seine erste Berliner Band „m.o.n.k.“ (Musiker ohne nötige Kompetenzen). Musik, Texte und Arrangements kommen schon damals vorrangig aus seiner Feder. Der Weg ist klar: Musik soll sein Handwerk werden. An der Hochschule für Musik und Theater in Rostock kam dann die Erfüllung des Traums - das Musikstudium. Endlich den Leuten die offenen Fragen stellen, die sie wohl beantworten können. Der Rest liest sich wie aus einem Musikerroman: Erst lernt er seine Band bestehend aus Axel Meier (Schlagzeug), Maximilian Hirning (Bass) und Lena Schmidt (Synthesizer, Rhodes) kennen. Einem Jazzkonzert im Studium lauscht der Hannoveraner Produzent Mirko Hofmann (Horus Sound Studio) und offeriert Johannes und seiner Band einige Aufnahmen in seinem Studio zu machen. Sein Hauptfachlehrer, der Jazzpianist Mark Reinke, steigt auf Wunsch von Johannes ebenfalls als Produzent mit ins Geschehen ein und fertig ist ein Album: „Regenbogenmalmaschine“, welches der junge Berliner Sänger zu seinem Abschlusskonzert dem Publikum präsentierte. Genau ein Jahr danach erscheint nun das Album „Regenbogenmalmaschine“ bei Membran.

Treibende Kraft der Truppe ist Johannes‘ Stimme; tief, samtig und beruhigend fesselt sie im ersten Moment und lädt zum Träumen ein. Die Texte wirken rational, aber doch bunt und nicht zu greifen, irgendwie entfernt nachvollziehbar. „Da wo du hingehst, da will ich auch hin!“, aber dennoch schlägt er seine eigenen Pfade ein. „Laub im Garten Eden“ und „Regenbogenmalmaschine“ sind nicht nur individuell instrumentiert, sondern erzählen ohne Klischees vom Leben und Lieben, den Momenten, die jeden von uns antreiben, bewegen, berühren. „Noch ´ne deutsche Pop-Band mehr?“ Diese Musik ist bei weitem mehr. Sie zeigt sämtliche Facetten des Lebens: von Liebe über Sehnsucht bis Resignation. Charmant, gefühlvoll und professionell umgesetzt haut Johannes Meißner einem mit seinem Album „Regenbogenmalmaschine“ diese Realitäten und Träumereien des Lebens vor die Füße. Jeder Song steht für sich und erzählt auf seine Weise eine eigene Geschichte. In seiner Gesamtheit zeigt das Album auf, dass hier vier Musiker und zwei Produzenten an einem Strang gezogen haben auf der Suche nach authentischen Geschichten. Sie experimentieren mit ihrer Musik, ohne dabei die Essenz zu verlieren. Dies sieht man vor allem dann, wenn sie ganz bei sich sind. Live! Wenn sie auf der Bühne sitzen, ihre Songs interpretieren. Wenn sie ihre Augen schließen, ihre Instrumente anfassen und einfach spielen. Diese Momente, in denen man sieht und fühlt, was ihnen ihre Musik bedeutet. Sie sind jung, sie sind begabt und sie geben uns das, was wir manchmal alle brauchen. Zeit um den Moment zu genießen!

Quelle: Membran

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Julian David - So viel zu leben

Julian David - So viel zu leben"So viel zu leben“ gibt es noch bei Julian David, der uns mit dieser Single rausholt aus der trüben Winter- Stimmung, die uns gerade so richtig auf das Gemüt schlägt. Also ergreifen wir nur zu gern dieses rettende „glückliche Händchen“, das uns JULIAN so lebensfroh entgegenstreckt und das er auch immer wieder mit seinen Singles und >>

Weiterlesen ...

Calimeros - Sommer Sonne Honolulu

Calimeros - Sommer Sonne HonoluluMit ihrem signifikanten Calimeros-Sound und dem melodischen Verständnis Musik mit hohem Wiedererkennungswert zu produzieren schickt das erfolgreichste Schlagertrio Europas „Sommer, Sonne, Honolulu“ ins Rennen. >>

Weiterlesen ...

Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe

Marianne Rosenberg - Im Namen der LiebeMit der Titelsingle „Im Namen der Liebe“ verkürzt Marianne Rosenberg die Wartezeit aufs gleichnamige Album, das am 13. März 2020 via LOLA/Telamo erscheint. Schon die erste Vorab-Single „Wann (Mr. 100%)“ hatte in kurzer Zeit mit mehreren hunderttausend Aufrufen des Musikvideos eine enorme Resonanz bei den Fans und >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.