headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop | Deutsche Musik Pur

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Grazia & Jay - Il numero Due (Album am 23.06.2017)Am 23. Juni 2017 ist es soweit: das zweite Album "Il Numero Due" vom Traum-Duo Grazia und Jay wird veröffentlicht. Wo immer das Duo Grazia & Jay zum Mikrofon greift, gibt es Lobeshymnen am laufenden Band. Die Liste prominenter Fans ist lang. Nicht umsonst sagte Ireen Sheer einmal: "Die Beiden sind eine Wucht. Ich denke sie werden noch einige große Bühnen weltweit erleben". ...

Corinna und Michael Schumacher äußerten sich nach einem Auftritt so: "Wir sind beide große Fans von Grazia & Jay. Sie reißen jeden von den Sitzen. Wir haben noch nie erlebt, dass unsere Gäste nicht begeistert waren. Und nicht nur deshalb freuen wir uns immer, wenn sie kommen." Auch Howard Carpendale ist begeistert von der Show der Beiden.

Die Liebe zur Musik liegt Grazia Gioffre und Peter Gielgen alias Jay regelrecht im Blut. Jay ist zwar gebürtiger Rheinländer, aber dank seiner Mutter fließt auch spanisches Blut in seinen Adern. Mit acht Jahren lernte er Schlagzeug zu spielen und entdeckte die Musik für sich. Trotzdem entschied er sich nach der Schule - seinen Eltern zuliebe - erstmal eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Nachdem er diese erfolgreich abschloss, widmete er sich wieder voll und ganz der Musik.
Grazias Eltern sind Italiener und auch wenn sie in Pforzheim geboren und aufgewachsen ist, in ihr steckt das italienische Temperament und die pure Lebensfreude.

Auch im richtigen Leben sind Grazia und Jay ein echtes Dream-Team. Seit 2004 sind sie bereits ein Paar, seit 2008 verheiratet. Ihre spürbare Harmonie verleiht jeder Veranstaltung das Prädikat „Wohlfühloase“. Zwei absolute Vollprofis: stimmgewaltig, sympathisch und stets bereit, Alles zu geben. Seit mittlerweile 13 Jahren stehen die Wahl-Münchener gemeinsam auf der Bühne und haben sogar schon für Fürst Albert gesungen.

Kein Wunder also, dass die Erfolgsproduzenten Stefan Pössnicker (Andrea Berg / Fantasy u.v.m.) und Armin Pertl (Nicole / Ireen Sheer u.v.m.) Grazia und Jay zu einer höchst kreativen Studio-Session einluden. Daraus entstanden 12 deutschsprachige und extrem hitverdächtige Schlager-Songs und ein brandneues Album mit dem Titel "Il Numero Due".

Über die Zusammenarbeit gerät Jay ins Schwärmen: "Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass man als Künstler von einer Plattenfirma oder von einem Produzenten die Möglichkeit bekommt ein ganzes Album zu produzieren. Eigentlich war es so wie noch vor 30 oder 40 Jahren. Wir wurden tatsächlich von Armin Pertl und Stefan Pössnicker entdeckt. Nach ersten Probeaufnahmen und ersten Songvorschlägen wurden wir vom ersten Moment an in Komposition und Text mit integriert. In diesem vierer Team hat sich Jeder auf seine Stärken konzentriert. Nach dem Motto, „das Bessere gewinnt“, war es eine wunderbare Produktion. Das Ergebnis ist ein musikalisch sehr abwechslungsreiches Album, in dem wir unsere gesanglichen Fähigkeiten und Qualitäten wirklich ausleben durften."

Dank der gebürtigen Italienerin Grazia ist das neue Album stets mit einer ordentlichen Prise Dolce Vita gewürzt. Der Titel des Albums "Il Numero Due" ist also auch Programm: "Bis auf zwei bearbeitete Cover-Versionen sind es ausschließlich eigene Titel. Hier geht es textlich tatsächlich immer um uns zwei. Es sind Geschichten aus unserem Leben, aus unseren Erfahrungen. Auf jeden Fall geht es irgendwie immer um die Liebe und das Leben", so Grazia über das neue Werk.

Mentale Rettungsinseln wie Urlaub, Strand und Chill Out kommen jedem gestressten Workaholic sofort in den Sinn, sobald er die Track-Liste liest. Keine Frage, Songs wie "Ciao Ragazzi" oder "Volare Cantare" legen unmissverständlich die Spur zur Strada del Sole.

Ebenfalls ungemein punchy kommen die Neuauflagen der beiden Super-Klassiker „Gloria“ und „Se Bastasse Una Canzone“ daher. Nie zuvor verbreitete deutsche Sprache so wunderbares Italo-Flair. Einen wesentlichen Anteil daran gebührt selbstredend auch Grazias Ehegatten Jay. Der original kölsche Jung würde bei jeder Passkontrolle dieser Welt spielend als Padrone Zucchero durchgehen. Wann immer er zum ersten Ton ausholt - sowieso.

Die zweite Single “Grazie e dio” erscheint am 9.06.2017 und diese macht noch deutlicher worauf wir uns beim kommenden Album freuen können: auf jede Menge Amore und Geschichten aus dem Leben.

Quelle: MANIA MUSIC

Suche

Radio VHR einschalten

Jetzt läuft:

Radio VHR - Wunschbox

Musik Wunschbox

Radio Bocholt

Radio Bocholt

Radio Borken

Radio Borken

Schlager Hitradio

Volksmusik Hitradio

Werbung

Koko's Home

Deutscher Popschlager

Werbung

Sebastian Bringmann

Radio Vreden

Radio VHR - Empfang

Radio VHR empfangen

Radio VHR - APP

Radio VHR - App

Video Interviews

TV Interviews

Werbung

Banner, 160 x 600, mit Claim

Anzeige

Anzeige

Werbung

Newsletter

 Ihre E-Mail-Adresse:

 

Datenschutz/Verfahrensverzeichnis