Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Gleis 8 – Endlich (Album ab 25.09.2015)Das zweite Album „Endlich“ der Band um die Rosenstolz-Sängerin Anna R. steht in den Startlöchern! ENDLICH - zwei Jahre warten sind vorbei. ENDLICH - ist auch die Erkenntnis, dass nichts für ewig ist. Nichts unendlich. Schon gar kein Menschenleben. 2013 waren GLEIS 8 als Quartett gestartet. Nach 20 Jahren als Sängerin von Rosenstolz suchte Anna R. und der einstige Rosenstolz-Saxophonist Lorenz Allacher mit den Hamburger Mitstreitern...

Timo Dorsch und Manne Uhlig eine neue Herausforderung.  Vier kreative Köpfe, deren gemeinsames Musikverständnis gleichberechtigtes Arbeiten zulässt. Gemeinsam vermischten sie die Beats, die Keyboard- und Bläserarrangements und zu einem Cinemaskop-Klang, der Annas mal wilde und mal herzensweiche Stimme trägt. 

GLEIS 8 empfanden sich selbst vor zwei Jahren noch als unbeschriebenes Blatt - sie mussten ja erst noch herausfinden, wo die Reise hingeht. Doch binnen Kurzem wurden sie mit ihrem Debüt-Album "Bleibt das immer so" und durch beständiges Live-Spielen zur neuen festen Größe. Die Band machte in den vergangenen zwei Jahren nicht nur wertvolle Erfahrungen auf der Bühne, sie wurde unterwegs auch zur Einheit mit ihrem Publikum.

Ganz folgerichtig stand nun auch ein neues Album an. Doch die Aufnahmen wurden jäh unterbrochen: Lorenz Allacher und Manne Uhlig erkrankten an Krebs. Beide kämpften dagegen an. Manne schaffte es, die Krankheit zu überwinden, doch in die Freude über seine Genesung mischte sich bald die Trauer über den Tod von Lorenz. Ein Mensch, so nah, dass man ihn nicht ersetzen wollte. Also sind GLEIS 8 noch näher zusammen gerückt.

Anna: "Wir vermissen ihn sehr, aber natürlich haben wir weiter gemacht. Das hätte Lorenz auch so gewollt, denn GLEIS 8 war sein letztes Baby. Es gibt nun kein viertes Bandmitglied mehr und auch auf der Bühne nimmt niemand seinen Platz ein. Das verteilt sich nun auf die Musiker, die da sind. Die müssen halt alle ein bisschen mehr machen."

Kein Wunder also, dass ENDLICH stark autobiographische Züge trägt. Schon beim Opener "Alles auf Anfang" findet sich vieles wieder, das die Band in den letzten zwei Jahren erlebt hat: "Alte Freunde, neues Glück, geh’n voran und nicht zurück" meint natürlich den selbstgewählten Wechsel vom Platin-Act Rosenstolz zum Newcomer-Status.

"Große Freiheit, Friedrichshain, nie zu Haus doch nie allein" nennt die doppelte Heimat, in der sich GLEIS 8 seither bewegen - zwischen Hamburg und Berlin.

Anna: "Das war ursprünglich ein langes Instrumental-Intro, das wir auf Tour gespielt hatten, zu dem wir alle nach und nach auf die Bühne kamen. Da haben wir dann alles reingepackt, was uns in den ersten beiden Jahren passiert ist. Und anschließend haben wir auf Neustart gedrückt!"

Musikalisch knüpfen GLEIS 8 dort an, wo sie ihre Reise vor zwei Jahren begonnen haben. Der perlende Klang der paraguayischen Harfe, der schon auf der ersten Platte verzaubert hatte, findet sich hier im Zwiegespräch mit einem groovenden Moog-Sound wieder. Sie sind auch etwas zupackender geworden. Schließlich werden Entscheidungen jetzt zu dritt gefällt. Da gibt es kein Patt mehr. Überhaupt hat sich die Band nun sehr viel mehr darin eingerichtet, was es heißt, GLEIS 8 Texte zu schreiben, GLEIS 8 Musik zu machen.

Die schöne, getragene Melancholie gibt es erneut. Das wird auch nie anders sein, versichert Anna, denn "ja, es ist für uns nun mal leichter, traurige Songs als fröhliche zu machen. Man findet schönere Bilder. Und man findet ja auch im glücklichen Zustand selten Zeit, Songs zu schreiben. Dann hat man schon genug damit zu tun, glücklich zu sein." Oder glücklich zu werden, wie bei „Vorbei“: Da war gestern alles mies, aber plötzlich scheint die Sonne wieder. Und sie können auch wütend sein. Bei "Du lachst mich aus" zeigt Anna ihre kräftige Stimme, ein wilder Song. Da wird aus dem zarten Selbstmitleid irgendwann die schöne Wut, die einen Neues anfangen lässt. Mit dem Partner, den Freunden, den Kollegen. Einfach mal alles rausschreien und dann von vorne anfangen.

"Ich krieg wieder Luft, und steh’ wieder auf, ich hol mich zurück und schrei es laut raus."

Eine Platte, die Mut macht. ENDLICH!

Quelle: UMD / Island Records

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ

Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein TypWas für ein Durcheinander! Eva Luginger und die Liebe! Eva Luginger kann es sich selbst nicht erklären: Eigentlich dürfte da wirklich nichts sein, doch irgendwie fühlt es sich doch nach Liebe an. In ihrer neuen Single „Eigentlich bist Du nicht mein Typ“ ist Eva hin und her gerissen zwischen ihren Gefühlen und ihrem Verstand. >>

Weiterlesen ...

Vanessa Neigert - Gefühle sterben niemals

Vanessa Neigert - Gefühle sterben niemalsMit «Gefühle sterben niemals» beweist Vanessa Neigert einmal mehr, wie modern, packend und mitreissend Schlager sein kann. Die neue Single von Hit-Produzent Tom Marks überzeugt mit viel Gefühl und Rhythmus. «Gefühle sterben niemals» ist ab dem 14. Februar weltweit erhältlich. >>

Weiterlesen ...

Jenny van Bree - So schön wie das Leben (Single am 22.02.2020)

Jenny van Bree - So schön wie das Leben (Single am 22.02.2020)Jenny van Bree veröffentlicht ihr zweites Album „Lebenslänglich“. Am 22.02.2020, der Tag an dem ihr Opa 90 Jahre alt geworden wäre, veröffentlicht Jenny van Bree ihr neues Album „Lebenslänglich“. Und von ihm hat die Singer-Songwriter-Produzentin auch ihr Talent zur Musik geerbt. >>

Weiterlesen ...

Die Cappuccinos - Ich will ohne dich nicht nach Hause gehn

Die Cappuccinos - Ich will ohne dich nicht nach Hause gehn„(Ich muss dir einfach gesteh’n:) Ich will ohne dich nicht nach Hause geh’n“ - Die Cappuccinos liefern den ultimativen Anmachspruch 2020 ab. Die holländisch-deutschen Boyband, die sich seit nunmehr zwölf Jahren konstant im hartumkämpften Schlagermarkt behauptet, ist nicht ganz ohne Grund auf „Flirt-Modus“ eingestellt: >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.