Werbung

headerlogo

GabriElla - VersäumtAb und zu gibt es diese Songs, die Du einmal gehört hast und die Dich dann nie wieder loslassen. Genau dies ist bei der hier vorliegenden Produktion definitiv der Fall!!! Die glasklare, emotionsvolle und doch immer jugendlich wirkende Stimme verleiht dem Werk sein ganz besonderes Charisma. "VERSÄUMT" ist untrennbar von GabriElla, eine absolute Einheit von Musik, Text, Arrangement und Interpretation.

Diesen Song muss man laut hören, absolut laut, erst dann spürt man die Wucht und die Magie dieser eindrucksvollen Ballade.

Am Rand von Berlin lebt die aus Danzig stammende Künstlerin. Sie ist mitten in der Natur und doch hautnah am Puls der Zeit. Der Großstadttrubel bekommt der Sängerin, Schauspielerin und Fotografin sehr gut. Gerade die Verschmelzung der Kulturen gibt der 30-jährigen jede Menge an Inspiration. Ihre Freude am musizieren ist unüberhörbar.

Mit ihrer 10ten Single überrascht GabriElla total. Deutschpop Made in Germany in vollster Vollendung. Wer dachte, die kleine, sehr zierliche Sängerin hätte keine Steigerung in ihrer musikalischen Entwicklung, der irrt total. Mit „VERSÄUMT“ hat die charmante Sängerin den Song, der ihr wirkliches Ich zeigt.

Komponist und Texter Jannis-Niccolo-Pohlenz ist genau der Part, der ihre laszive Art in Melodie und Text wie ein Präsent einpackt. Produzent Holger Dönch hat dieser berauschenden Sinnlichkeit wuchtige Klangfarben entgegengesetzt und so wird „VERSÄUMT“ von GabriElla zu einem Hörgenuss, der alles an Gefühl wie eine Blume aufgehen lässt.

Die Story zum Song „VERSÄUMT“ ...

... in dem neuen GabriElla Song wird eine alltägliche Lebenssituation beschrieben.

Eine Person beginnt sich unsterblich in eine andere zu verlieben und die Gefühle werden nicht erwidert. Sie durchlebt furchtbare seelische Qualen, denn das eine Herz liebt das andere nicht.

Die Person, die die Liebe nicht erwidert versäumt der anderen rechtzeitig zu signalisieren: Stopp, es geht nicht weiter! - Es funktioniert nicht!!

Die andere Person verrent sich in dieser nicht erwiderten Liebe immer mehr und zerbricht daran.

Die Sängerin GabriElla wurde bei der künstlerischen Umsetzung des Liedes durch das Schicksal der berühmten Sängerin Ines Paulke inspiriert, die sich auch aufgrund einer nicht erwiderten Liebe das Leben nahm...  GabriElla ©-2015

Quelle: XENIA Records

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Benoby - Ich finde dich

Benoby - Ich finde dichEine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max (Jona Eisenblätter). Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller schrumpeliger Omas und Opas! Aber damit seine alleinerziehende Mutter, eine Altenpflegerin, auch Nachtschichten arbeiten kann, wohnt Max jetzt im Rabenturm. >>

Weiterlesen ...

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu Haus

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu HausAls ich diesen Song 1980 mit Klaus Lage aufgenommen habe, konnte keiner ahnen, was 40 Jahre später Realität wird: Urlaub auf Balkonien ist plötzlich angesagt. Naja, für manchen nicht ganz freiwillig, aber davon lassen wir uns doch die gute Laune nicht vermiesen! >>

Weiterlesen ...

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)Der Berliner Rapper Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung und hat es in die Oberliga der urbanen Künstler in Deutschland geschafft. Mit mittlerweile drei Nummer 1 Alben, unzähligen Top 10 Singles und dem Nummer 1 Hit “Emotions” konnte Ufo361 seinen Status zementieren und ist nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. >>

Weiterlesen ...

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist daSchon als das DJ Duo Gestört aber GeiL vor fünf Jahren mit dem Instant-Klassiker „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ ihre vielfach vergoldete Debütsingle vorlegten, ließ sich bereits erahnen, dass man von dem Producer-Duo noch eine ganze Menge hören würde. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.