Werbung

headerlogo

FEE. - Beweg dein ArschIhr eigener Hintern: Längst in Dauer-Bewegung. Lange war sie auf Musik-Pilger-Tour... Straßenmusik, Wohnzimmerkonzerte, WG-Sofakanten, Studentensuppenküchen, Texte(n) ‚on the road’ – das ganze FEE.-Ding geht immer vorwärts. Richtung Glück. >>

Heute längst auf größeren Bühnen. Aber nie gleich mit dem Kopf in den Wolken, aus denen Geld oder ein Spotify-Stream regnen könnte. Erfolg, JA: zu ihren Konditionen – kein Fake, kein Schreib-Camp, kein musikalisches Allwetterjäckchen. Und? Geht!

2018 hatte FEE. ihr erstes Album fertig. Frech, direkt und ehrlich spielte sich die Frankfurter Singer/Songwriterin mit ihrem Debütalbum EIN ZIMMER KÜCHE BAD bundesweit auf Tour in die Herzen der Fans handgemachter Musik und authentischer Texte. Auch im Vorprogramm von Katie Melua, Milow und Tom Odell nimmt sie die Bühne ein, als gäb's keinen anderen Platz für sie. Sich eine Bühne eigen zu machen, genau ihr Ding! Und dann? Wird Tacheles geredet! Bei FEE werden die Sachen auf den Punkt gebracht, ohne Wenn und Aber, ohne polierte Hookline. Ihre Songs: ungestüme Oden ans Leben, skurrile Beobachtungen, Selbstironie, Schwesternhaftigkeit, alles geht, was von Herzen kommt. Mal laut, mal leise, mal inbrünstig, mal intim. FEE. geht es um Ausdruck, Haltung, Freude, auch mal Tränen. Nur bitte: Kein Nörgeln. Was ist das für eine Haltung? Gar keine, richtig! Da muss mehr gehen, wenn... ja, wenn der Hintern mitzieht und nicht an der Sofakante in Grübelpose verweilt...

„Beweg dein Arsch dahin wo du glücklich bist - ganz egal ob das ein Haus, 'ne Stadt am Meer oder im Garten ist.“

Mit ihrer neuen Single setzt FEE. deutliche akustische Ausrufezeichen samt Signatur unter ihre fühlbaren Song-Weisheiten. Die Notwendigkeit, sich auf die Suche nach dem ehrlichen Ziel unserer Wünsche zu machen, kann man kaum auffordernder und nachdrücklicher vertonen, als es mit dieser liebvoll-rotzigen und von der DIY Punkrock-Attitüde in FEE.s Kopf getragenen 2:40 Nummer gelingt. Letztlich schließt dieser Power-Song sogar noch eine klaffende Lücke: die der kraftvoll-intelligenten Songwriter-Musik, die uns gefühlt seit Wir Sind Helden abhanden kam...

Quelle: o-tone music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Misha Kovar

Misha Kovar

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheit

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheitin echter Song, der durch die vielen Stationen im Leben von Kevin Brian Smith entstanden ist. Und ein Song, der allen aus der Seele spricht, die das Gefu?hl haben, endlich raus zu mu?ssen aus ihrem Alltag, gesellschaftlichen Zwa?ngen, ihrem Eingeengt sein, ihrer Unfreiheit. >>

Weiterlesen ...

Fabian Harloff - Feste feiern

Fabian Harloff - Feste feiernDer Sänger und Schauspieler Fabian Harloff (Notruf Hafenkante) liefert mit der Country Pop Nummer „Feste feiern„ vielleicht den Spätsommerhit 2021. Wie immer hat das Multitalent den Song selber geschrieben und produziert. Wie der Titel schon verrät geht es in dem Lied darum, dass man die Feste so feiern und die schönen Tage so genießen sollte, wie sie kommen. >>

Weiterlesen ...

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen Zurück

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen ZurückDie ersten warmen Lichtstrahlen des Jahres lo?sen sich aus dem Himmel, stu?rzen in Richtung Erde. Wirbeln durch das Gru?n der Ba?ume, verheddern sich in den blu?henden Linden. Rasen auf Kneipen und Bars zu, prallen an Sonnenbrillen ab, brechen sich in eisgeku?hlten, schimmernden Gla?sern. >>

Weiterlesen ...

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)Die Band SILLY um Ritchie Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) veröffentlicht ihr Album zur erfolgreichen Analog-Tour, ergänzt um 3 neue Songs. Mit dabei: die Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel. Im Herbst geht es wieder gemeinsam auf Tour. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.