Werbung

headerlogo

Fard - EGO (Album)Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahre 2006 wurden Fards Videos viele Millionen mal angeschaut, stürmten seine Alben von Mal zu Mal höher in die Charts (66; 11; 2), doch hat es bis zu diesem Jahr gedauert, dass Fard sagen kann: „Ich habe mit 'Ego' ein Album gemacht, dass mich in vollem Umfang repräsentiert. Hier sind alle Aspekte meiner Persönlichkeit eingeflossen. Ego, das bin ganz ich.“ Der Rapper aus...

dem Ruhrpott hat sich nie verbiegen lassen. Seit Tag Eins weiß jeder Hörer wofür Fard steht: Er beschreibt die Straßenrealität in einer hochwertigen Lyrik. Er verbindet Knowledge mit Rap-Technik. Er spricht der jungen Generation aus der Seele, er versteht sie in ihren schwersten Momenten, ebenso wie in ihren glücklichsten, und er liefert gleichzeitig auch den Soundtrack zu den kämpferischen Momenten im Leben.

Fard schafft es auf „Ego“ die vielen Facetten seiner Persönlichkeit ganz natürlich nebeneinander zu stellen. Neben Songs über seine schwere Kindheit oder schwierige Lebensumstände, stehen hoffnungsvolle Texte über Träume und die eigene Kraft. Neben gefühlvollen Songs über gebrochene Herzen stehen harte Battle-Tracks und neben Liedern über den schwer erarbeiteten Erfolg stehen auch Geschichten über die Schattenseiten, die ein Leben für den Erfolg mit sich bringen, egal, ob vor dem Mikrofon, auf dem Laufsteg oder auf der Straße.

Der rote Faden über alle Songs hinweg ist das ICH. Der Titel „Ego“ steht auch dafür, dass alle Geschichten so lebensnah sind, dass die Hörer sich mit den Figuren identifizieren können. Die Geschichten über diejenigen, die weniger Glück haben als andere und sich alles allein erkämpfen müssen, lassen die Hörer denken: „Das hätte mir auch passieren können, der (oder die) ist ja wie ICH.“ So macht Fard aus einem natürlichen Antrieb heraus Musik, in der sich jeder Einzelne wiederfinden kann.

Quelle: RUHRPOTT ELITE/CODE ROUGE

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Misha Kovar

Misha Kovar

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheit

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheitin echter Song, der durch die vielen Stationen im Leben von Kevin Brian Smith entstanden ist. Und ein Song, der allen aus der Seele spricht, die das Gefu?hl haben, endlich raus zu mu?ssen aus ihrem Alltag, gesellschaftlichen Zwa?ngen, ihrem Eingeengt sein, ihrer Unfreiheit. >>

Weiterlesen ...

Fabian Harloff - Feste feiern

Fabian Harloff - Feste feiernDer Sänger und Schauspieler Fabian Harloff (Notruf Hafenkante) liefert mit der Country Pop Nummer „Feste feiern„ vielleicht den Spätsommerhit 2021. Wie immer hat das Multitalent den Song selber geschrieben und produziert. Wie der Titel schon verrät geht es in dem Lied darum, dass man die Feste so feiern und die schönen Tage so genießen sollte, wie sie kommen. >>

Weiterlesen ...

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen Zurück

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen ZurückDie ersten warmen Lichtstrahlen des Jahres lo?sen sich aus dem Himmel, stu?rzen in Richtung Erde. Wirbeln durch das Gru?n der Ba?ume, verheddern sich in den blu?henden Linden. Rasen auf Kneipen und Bars zu, prallen an Sonnenbrillen ab, brechen sich in eisgeku?hlten, schimmernden Gla?sern. >>

Weiterlesen ...

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)Die Band SILLY um Ritchie Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) veröffentlicht ihr Album zur erfolgreichen Analog-Tour, ergänzt um 3 neue Songs. Mit dabei: die Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel. Im Herbst geht es wieder gemeinsam auf Tour. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.