Fabian Harloff - Auf dem Land (Album am 28.06.2019)

Werbung

headerlogo

Fabian Harloff - Auf dem Land (Album am 28.06.2019)Fabian Harloff, am 27. Januar 1970 in Hamburg geboren, kann in seinem jungen Leben bereits auf mehr als 45 Jahre Berufserfahrung als Schauspieler zurückblicken. Angefangen in der "Sesamstrasse" über "TKKG", "SK Babies" und" Die rote Meile". In der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante", die im Herbst 2019 in die 14. Staffel geht, steht Fabian Harloff von Anfang an vor der Kamera. >>

Seine Stimme ist vielen aus über 100 Serien, zum Beispiel als Bob der Baumeister oder Off-Stimme der "Teletubbies" bekannt. Die Titelsongs singt er übrigens auch. Die CD "Bob, der Baumeister - Das Album" hat er komplett übersetzt und getextet. Denn auch als Sänger und Songschreiber ist Fabian Harloff seit über 30 Jahren erfolgreich aktiv. Schon bevor er seinen ersten Plattenvertrag unterschrieb, spielte Fabian seit seinen 15. Lebensjahr, unter anderem mit seinem Bruder Marek und Jan Plewka (Selig), in Bands wie Perplex und Boss Barnes. Zwischen den Jahren 1989 und 1995 brachte Fabian sechs CDs raus, und war Teeniestar in der Bravo. Unter anderem schrieb er 1989 den Titelsong zum Film "Ein verhexter Sommer" und zusammen mit Lukas Hilbert den RTL Song für Wimbledon 1995.

In den Jahren darauf widmete Fabian sich mehr seiner Fernsehkarriere, wobei er zwischen1998 und 2001 die Titelrolle in dem Erfolgsmusical "Buddy" übernahm. Seit über 10 Jahren ist Fabian wiederholt als Stargast bei "Buddy Holly Forever" zu Gast. Livegesang, Gitarre und Entertainment.

Das beherrschen heute die wenigsten - Fabian Harloff hat das gelernt. Zwischenzeitlich war er unter anderem als Songschreiber an dem Prinzenhit "Du musst ein Schwein sein" und an der Udo Lindenberg Nummer "Mein Body und ich" beteiligt.

Von 2006 bis 2009 hat Fabian Harloff mit der Formation "Menschenskinder" vor insgesamt über 300.000 Zuschauern auf der Bühne gestanden.

Zum Beispiel als Co-Headliner von Nena, Ich und ich, Laith Al Deen, Reamon und vielen anderen hat er wieder Lunte gerochen und endlich Anfang 2013 sein erstes deutschspra-chiges Album "Nu Aber" rausgebracht. Mit Band und dem "Nu Aber"-Programm ging es bis 2015 über 12.000 Kilometer live durch Deutschland, bis es irgendwann abgerockt war.

Das nächste musikalische Projekt von Fabian Harloff war "Mord am Mikro", ein Hörspiel-Musical auf der Bühne, gebündelt mit viel Live-Musik, welches er zusammen mit alten Freunden aus dem Buddy Holly Musical auf die Bühne brachte. 2016 hat Fabian Harloff einen neuen Lebensabschnitt begonnen und zog mit seiner Frau aufs Land. Der Umzug brachte einige Neuerungen und Umstellungen mit sich, die sich auch in der Musik des Schauspielers wiederspiegeln. Auf seinem neuen Album wendet sich Fabian Harloff der Country Music zu, mit der er auf einer Reise durch den US-Bun-desstaat Kalifornien erstmals in Berührung kam. Fabian Harloff über seine Liebe zur Country Music: " Ich mochte schon immer echte handgemachte Musik ohne viel Technik drum herum, und diese Musik hat mich sofort abgeholt. Gitarren, wunderschöne Satzge-sänge und Texte die einfach und ehrlich sind."

In dem Country-Album "Auf dem Land" (VÖ: 28. Juni 2019) spiegelt sich dieser neue Lebensabschnitt wieder. "Ich mache hier nicht Musik, um anderen zu gefallen, ich mache hier die Musik, die mein Herz mir sagt...", sagt Fabian Harloff. 11 Lieder hat er für sein Album "Auf dem Land" fertig gestellt und 10 Lieder stammen aus seiner Feder. Das Lied "Ich fang Dich auf" hat er für eine Folge der Serie "Notruf Hafenkante" geschrieben. Pro-duziert haben das Album der Gitarrist Detlef Wiedeke und Fabian Harloff. In der ersten Single, dem gleichzeitigen Titelsong des Albums, singt er über sein neues Leben mit Pferden, Hund und Katze, fern vom Großstadtlärm, schnelllebigen Trends und Effekthascherei. Alles natürlich, wie immer bei Fabian Harloff, mit einem kleinen Augen-zwinkern…

Quelle: AGR Television Records

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Batomae - Für den Anfang

Batomae - Für den AnfangAlles auf Anfang. 2021 kann kommen, Batomae ist bereit. Aufbruchstimmung, ein klarer Blick nach vorn’ und Vorfreude auf das, was kommt. Das ist 2021, das ist Batomae. Mit seiner neuen Single „Für den Anfang“ versprüht der Ausnahmekünstler eine gesunde Portion Optimismus und Leichtigkeit. >>

Weiterlesen ...

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)Am 29. Januar 2021 wird Peter Cornelius 70! Der Singer-Songwriter begeht diesen runden Geburtstag auf seine eigene Art. Auf dem Doppelalbum ‚Tageslicht‘ erscheinen 24 Songs aus bald 50 Karrierejahren. Peter Cornelius, der Wassermann. 1973 der Durchbruch. Der Titel ‚Die Wolk'n‘ war ein erster erfolgreicher Fingerzeig. >>

Weiterlesen ...

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)Sarah Connors zweites deutschsprachiges Album „HERZ KRAFT WERKE“ (VÖ: 31.05.2019) knüpfte nahtlos an die Erfolge des mit 5-fach Platin ausgezeichneten Vorgängers „Muttersprache“ (VÖ: 22.05.2015) an und stieg nur eine Woche nach der Veröffentlichung von 0 direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts ein. >>

Weiterlesen ...

Christina Stürmer - Das ist das Leben

Christina Stürmer - Das ist das LebenChristina bleibt Daheim. Die überaus sympathische, weil authentische Musikerin sieht das nicht pandemisch. Sondern künstlerisch. So packte sie sechs wohlsortierte Lieder ihres Albums Überall zu Hause am Krawattl, dazu noch ihre Band und machte es sich in den eigenen vier Akustikwänden gemütlich. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.