headerlogo

Radio VHR - Schlager | Pop | Rock | Meine Hits - Meine Musik

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eisenhauer - Zum GlückGerwin Eisenhauer ist ein international bekannter Schlagzeuger und der Vater von David Fink. Kein Wunder, dass die Karriere des talentierten Sohns ihren Anfang zunächst an den Fellen nimmt. Allerdings kommt dem Filius nie in den Sinn, sich darauf auszuruhen, sondern er baut seine Begabung am Regensburger Music College konsequent aus und macht sich lieber einen eigenen Namen. 2016 kann man mit Fug und Recht behaupten, dass ihm das gelungen ist. Zwar...

benutzt David als EISENHAUER den Nachnamen des Vaters als Künstlername, aber seine Musik trägt eindeutig eine ganz eigene Handschrift: Nach der Veröffentlichung der Single „1 Million“, die letzten Herbst für enorme Furore gesorgt hat, bringt der Musiker, Produzent und DJ jetzt den Nachfolger „ZUM GLÜCK“.

„ZUM GLÜCK“ handelt von Fernweh. Von dem Moment, den wir alle kennen: Aus heiterem Himmel läuft der Alltag im Hintergrund und man stellt fest, dass um einen herum alles schon viel zu lange gleich ist. Dann erscheint ein Pop-up mit der Erinnerung an ein früheres Abenteuer – weit weg vom Hier und Jetzt. „Ich speichere die Bilder, spiel noch einmal den Film ab. Heute angekommen, aber morgen schon packt mich das Fernweh.“ All das verpackt EISENHAUER gekonnt in sonnig-groovende Beats und unverkopfte Zeilen, die dem Thema ganz entspannt jegliche Frühjahrsmüdigkeit austreiben und ordentlich Lust auf die nächste große Reise machen – ob per Flugzeug oder einfach in Gedanken.

Denn: „ZUM GLÜCK“ geht ja beides ...

Quelle: SMD / Columbia