headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

EAV: Was haben wir gelachtAm 21.10. 2016 bekommen Liebhaber nun erstmals seit Anbeginn der Bandgeschichte einen Einblick in den unermesslich großen Liedgut-Fundus unveröffentlichter Titel der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Das Raritäten-Album enthält 18 nach-mitternächtliche Geniestreiche, nonsensale Rohprodukte und diverse skurrile Kurzgeschichten aus drei Jahrzehnten und zeigt dabei größtenteils die humoristische Seiten der Gruppe auf. ... 

Denn das Motto „Was haben wir gelacht...“ wurde nicht etwa gewählt, weil die EAV der im Opener persiflierten Cannabis-Gemeinde angehört (oder die heilige Maria-Huana anbetet), sondern da sich die zu hörenden Titel aus kindisch-infantilen Ideen rekrutieren, die während des Erarbeitens von Material für´s jeweils kommende Album oft spontan entstanden waren - und damals noch umgehend auf Band notiert werden mussten. So hätte das Album auch unter dem Namen „A so a Bledsinn“ firmieren können, wären da nicht einige ernstere und kritischere Lieder, die sich ebenfalls auf dem Tonträger wiederfinden. Fans des siebten Sinnes und des karikierenden Rockomix, sowie kind-geliebene Spaß-Neurotiker mit einem Hang zum Schwachsinn werden begeistert sein!

Trotz der Dominanz an leicht verdaulicher Unterhaltung ist es ein gewohnt buntes, musikalisch vielfältiges Potpourri. Mit Ausflügen in die Welt des Model-Magerwahns im rockig-poppigen „Barbie“, kabarettesken Kurzgeschichten wie „Stemmerking“ und sogar Boléro-Darbietungen der Extra-Klasse à la „Nummer“.

Auch Freunde des speziellen Wortwitzes von Thomas Spitzer (insbesondere „Barbie“, „Halali“) sowie der unverwechselbaren Interpretationsbegabung des Klaus Eberhartinger (z.B. als „Lonesome Cowboy“ oder als „Der blöde Hein“) werden absolut auf ihre Kosten kommen.

Der pure, rohe Charme von größtenteils One-Take-Originalen aus den frühen 90er Jahren, Studio-Demos und nicht ausproduzierten Liedern hält ein besonders Erlebnis für die geneigte Hörerschaft bereit. Papierrascheln, Zähneknirschen, Lachen – on tape und für die Nachwelt festgehalten. Ein intimer, direkter Einblick in unverbogene Titel, wie sie in ungezählten Studionächten und -wochen entstanden sind.

Quelle: SMA/ Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (28.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Gil Ofarim - Alles auf Hoffnung (Album) | 2RAUMWOHNUNG - 20JAHRE 2RAUMWOHNUNG (Album) | Max Giesinger - Nie besser als jetzt (feat. MoTrip) | Francine Jordi - Mon Chéri | Linda Feller - Hätt ich ein andres Herz | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Die Schlagerpiloten - Santo Domingo (Album am 10.04.2020)

Die Schlagerpiloten - Santo Domingo (Album am 10.04.2020)Raus aus den Federn und rein in den Flieger! Inselträume, ein schillerndes Farbenmeer und das prickelnde Abenteuer Liebe, sonnenhungrige Melodien und zarte Sehnsuchtsgefühle nach allen Regeln der Schlagerkunst im Gute-Laune-Sound unter dem südlichen Sternenhimmel - das ist der Stoff, aus dem die Schlagerpiloten ihren Longplay-Traum „Santo Domingo“ weben. >>

Weiterlesen ...

Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe (Album am 13.03.2020)

Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe (Album am 13.03.2020)Mit einem wahren Statement kehrt Marianne Rosenberg zurück zu ihren musikalischen Roots und zelebriert damit 50 kreative Jahre auf eine ganz eigene Weise: „Im Namen der Liebe“ erscheint am 13. März 2020 - Angekündigt von gleich zwei Hitsingles, „Wann (Mr.100%)“ und dem Titelsong, meldet sich die Rosenberg im Frühjahr 2020 mit ihrem brandneuen Album zurück - „Im Namen der Liebe“. >>

Weiterlesen ...

Marie Reim - SOS

Marie Reim - SOSReim. Ein großer Name im deutschen Musik-Business. Ein Name, den auch die 19-jährige Marie trägt ... Cut! Marie Reim ist so viel mehr als „nur“ die Tochter von Matthias Reim und Michelle – und das beweist sie eindrucksvoll mit ihrer Debüt-Single „SOS“. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

NIQU - Nicht mehr klar

NIQU - Nicht mehr klar„Und wir dachten, dass sich alles niemals ändert...“ - NIQU ist das neuste Signing bei Meine Neuen Freunde. Nach seinem Gastauftritt auf MATEOs aktueller Single – DER GEILSTE TAG – veröffentlicht er nun seinen ersten Solo-Song. >>

Weiterlesen ...

Stefan Jürgens - jeder gegen jeden

Stefan Jürgens - jeder gegen jedenSeitdem er in den neunziger Jahren mit der Mutter aller Comedies, der „RTL Samstag Nacht“, das erste Mal Kultstatus erreichte, ist Stefan Jürgens nicht mehr auf die Bremse getreten. Schon seine Schauspielkarriere hat ihm dazu wenig Gelegenheit gelassen. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.