Werbung

headerlogo

Doppelerfolg für Cro in den Offiziellen Deutschen ChartsMit drei Nummer-eins-Singles und sieben Top 10-Hits hält Cro gleich zwei Deutschrap-Rekorde in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Jetzt stellt der Panda-Mann den Dritten auf: Als erster deutscher HipHopper steht er parallel auf Platz eins der beiden wichtigsten Hitlisten. Während seine „MTV Unplugged“-Aufnahme den Thron der Album-Charts erobert, verteidigt „Bye Bye“ die Single-Spitze. 

Hinter „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol. 2“ (zwei) und Sarah Connors „Muttersprache“ (drei) geht es weiter im HipHop-Takt: Afrob und Samy Deluxe verpassen ihrem Projekt ASD einen frischen Anstrich und krachen mit „Blockbasta“ von null auf vier. Die Genre-Kollegen von Ruffiction sehen sich an neunter Stelle nach „Frieden“.

Im Single-Ranking sind Kollaborationen gefragt: DJ Antoine und Akon verbreiten Sommerstimmung und starten ihren „Holiday“ auf Rang 18. K.I.Z. feat Henning May freuen sich auf der 31: „Hurra die Welt geht unter“. Die Silber- und Bronzemedaille geht an Lost Frequencies feat. Janieck Devy („Reality“) und Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus („Supergirl“).

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und liefern damit ein einzigartiges Bild des deutschen Musikmarktes. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Quelle: GfK Entertainment GmbH

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Diana Burger Interview

Diana Burger - Interview

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

David Vidano - SLO MO (Album)

David Vidano - SLO MO (Album)Nicht München, Hamburg oder Berlin, sondern Ochtrup ist der Dreh- und Angelpunkt für David Vidano. Und vielleicht heißt es ja irgendwann auch: "Nach Unheilig scha!t es ein weiterer Ochtruper Künstler in die Charts". >>

Weiterlesen ...

Tomaso - Volle Kanne

Tomaso - Volle KanneTomaso tauft seinen Stil „Lyrikgroove“: Aufwühlende Texte, die zur Musik tanzen. Man taucht ein in eine Welt, in der Humor, Intelligenz und Tiefgang das Zepter schwingen. >>

Weiterlesen ...

Matthias Schweighöfer - Hobby (Album am 04.09.2020)

Matthias Schweighöfer - Hobby (Album am 04.09.2020)„Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ‚Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!‘ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat’s mich nicht gemacht / frag‘ die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten Klaviertasten und sanften Streichern. >>

Weiterlesen ...

Diana Burger - Konfetti ins Leben (Album am 28.08.2020)

Diana Burger - Konfetti ins Leben (Album am 19.06.2020)

Diana Burger hat alle Lieder auf ihrem Album „Konfetti ins Leben“ selbst geschrieben. Darunter sowohl tanzbare Stücke, als auch Nachdenkliches. Und immer im Schlager-Genre verwurzelt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.