headerlogo

Die Zöllner - Wir machen das schonDie Zöllner machen das schon - klare Sache. Was machen die Zöllner nochmal - ach ja, spritzigen Deutschpop mit ordentlich souligem Unterbau. Die Zöllner sind Dienstleister am Groove: über 20 Jahre existiert die Gruppe in unterschiedlichen Formationen um den charismatischen Sänger Dirk Zöllner, der es versteht Rotz, Trotz, Anmut und Wortwitz zu einer eigenen Songwriter-Klasse zusammenzuführen.

Die facettenreichen Top-Musiker/Zöllner kennen so gut wie keine stilistischen Grenzen wenn es um clevere Arrangements der groovenden Art geht. So fördert diese jüngste Single-Auskopplung "Wir machen das schon" nun auch die poppige Seite der Band zu Tage. Ganz mühelos - aus Tiefen ihres kommenden Albums, das genauso kraftvoll klingt, wie es heißt: "In Ewigkeit" VÖ 25.09.2015 - dazu später mehr.

"Wir machen das schon" ist ein frisches, augenzwinkerndes Angebot zur Lebenshilfe made by Dirk Zöllner: "Dein Kind ist doof und sein Lehrer auch - wir machen das schon." gefolgt von "Hast Du Sorgen oder hast Du Wut - komm zu uns und Dir geht's gut". Sofort abgenommen - denn die anfänglich trockene Midtempo-Nummer mit Bläserunterstützung fließt immer farbenfroher vom Ohr übers Herz direkt in die Füße. Marcus Gorstein produzierte einen transparenten Band-Sound mit voller Bläser-Sektion (Zöllner Horns - legendär!), elektronischen Gimmicks und viel Funk-Verständnis.

Luftige Spielfreude und Einfallsreichtum ballen sich auf tightem Raum, ohne einander beim Wippen auf die Füße zu treten. Zum Ende legt ein neckender Kinder-Chor noch eine Schippe auf die Partytauglichkeit des Songs - man hört deutlich, wie viel Kenntnis und Spaß an der Musik in dieser Band und ihrem Song steckt. So ist "Wir machen das schon" eine spätsommerliche Überraschung, für alle, die viel zu groovy sind, um jetzt schon die Blätter fallen zu hören ...

Und überdies wäre es ja nicht das erste Mal, dass Herren der alten Schule dem Deutsch-Pop einen zweiten Frühling beschert hätten - frei nach dem Motto: Wir machen das schon.

Quelle: Content Records

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (30.06. - 07.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Alexander Martin (Deine Flügel fangen Feuer). Auf Platz 2 dann Cristina Maria Sieber (Sternenmeer) und Linda Feller (Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn). Auf Platz 3 folgt dann Heinz Rudolf Kunze (Die Zeit ist reif).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (03.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Jörg Bausch - Wahnsinn | Eloy de Jong - Barfuß im Regen | Marianne Rosenberg - Hallo mein Freund | Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten | Nadia Kossinskaja - Nacht am Meer | >>

Weiterlesen ...

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)Jürgen Renfordt lieferte im Jahr 1988 einen absoluten Dauerbrenner mit dem Titel: “Du hast ihre Augen“. Der Text beschreibt die Geschichte, die viele Papas aus ihrer eigenen Erfahrung kennen. Die Gefühle, wenn man sein Kind nur ab und zu sieht und dann noch die Augen an die verflossene große Liebe erinnern. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Jeje Lopes - Bye

Jeje Lopes - ByeSie sagt „Auf Wiedersehen“ doch meint Hallo: Jeje Lopes, Hauptdarstellerin der RTLZWEI-Soap „Krass Schule“ geht zurück zu ihren musikalischen Wurzeln und startet mit ihrem neuen Song „Bye“ durch. Die mehrsprachige Wahlkölnerin verarbeitet auf Spanisch und Deutsch das Ende einer Beziehung - und nimmt als Powerfrau dabei kein Blatt vor den Mund. >>

Weiterlesen ...

Milou & Flint - Bin gleich zurück, chéri

Milou & Flint - Bin gleich zurück, chérimilou & flint lieben es, mit verschiedensten Klängen und Stilen musikalisch zu experimentieren. Die beiden Multiinstrumentalisten gehen mit ihrer neuen Single „Bin gleich zurück, chéri!“ ihrer Leidenschaft weiter nach. >>

Weiterlesen ...

Franzi Harmsen - Dein Shirt

Franzi Harmsen - Dein Shirt„Dein Shirt“ ist kein beliebiges Kleidungsstück, denn es steht für Nähe und Distanz, Wärme und Kühle sowie ein Stück Erinnerung und ein gemeinsames Symbol. Diese Gefühle und Gedanken transportiert Franzi Harmsen in ihrer neuen Single „Dein Shirt“. >>

Weiterlesen ...

Georg Stengel - Mars

Georg Stengel - MarsGeorg Stengel machte bereits letztes Jahr als Feature für das DJ Duo Anstandslos & Durchgeknallt mit der gemeinsamen Erfolgs-Single „Holterdiepolter“ auf sich aufmerksam. Über 30 Millionen Mal wurde der Song mit dem 26-jährigen Newcomer gestreamt. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.