Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Die Zöllner - Wir machen das schonDie Zöllner machen das schon - klare Sache. Was machen die Zöllner nochmal - ach ja, spritzigen Deutschpop mit ordentlich souligem Unterbau. Die Zöllner sind Dienstleister am Groove: über 20 Jahre existiert die Gruppe in unterschiedlichen Formationen um den charismatischen Sänger Dirk Zöllner, der es versteht Rotz, Trotz, Anmut und Wortwitz zu einer eigenen Songwriter-Klasse zusammenzuführen.

Die facettenreichen Top-Musiker/Zöllner kennen so gut wie keine stilistischen Grenzen wenn es um clevere Arrangements der groovenden Art geht. So fördert diese jüngste Single-Auskopplung "Wir machen das schon" nun auch die poppige Seite der Band zu Tage. Ganz mühelos - aus Tiefen ihres kommenden Albums, das genauso kraftvoll klingt, wie es heißt: "In Ewigkeit" VÖ 25.09.2015 - dazu später mehr.

"Wir machen das schon" ist ein frisches, augenzwinkerndes Angebot zur Lebenshilfe made by Dirk Zöllner: "Dein Kind ist doof und sein Lehrer auch - wir machen das schon." gefolgt von "Hast Du Sorgen oder hast Du Wut - komm zu uns und Dir geht's gut". Sofort abgenommen - denn die anfänglich trockene Midtempo-Nummer mit Bläserunterstützung fließt immer farbenfroher vom Ohr übers Herz direkt in die Füße. Marcus Gorstein produzierte einen transparenten Band-Sound mit voller Bläser-Sektion (Zöllner Horns - legendär!), elektronischen Gimmicks und viel Funk-Verständnis.

Luftige Spielfreude und Einfallsreichtum ballen sich auf tightem Raum, ohne einander beim Wippen auf die Füße zu treten. Zum Ende legt ein neckender Kinder-Chor noch eine Schippe auf die Partytauglichkeit des Songs - man hört deutlich, wie viel Kenntnis und Spaß an der Musik in dieser Band und ihrem Song steckt. So ist "Wir machen das schon" eine spätsommerliche Überraschung, für alle, die viel zu groovy sind, um jetzt schon die Blätter fallen zu hören ...

Und überdies wäre es ja nicht das erste Mal, dass Herren der alten Schule dem Deutsch-Pop einen zweiten Frühling beschert hätten - frei nach dem Motto: Wir machen das schon.

Quelle: Content Records

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Julian David - So viel zu leben

Julian David - So viel zu leben"So viel zu leben“ gibt es noch bei Julian David, der uns mit dieser Single rausholt aus der trüben Winter- Stimmung, die uns gerade so richtig auf das Gemüt schlägt. Also ergreifen wir nur zu gern dieses rettende „glückliche Händchen“, das uns JULIAN so lebensfroh entgegenstreckt und das er auch immer wieder mit seinen Singles und >>

Weiterlesen ...

Calimeros - Sommer Sonne Honolulu

Calimeros - Sommer Sonne HonoluluMit ihrem signifikanten Calimeros-Sound und dem melodischen Verständnis Musik mit hohem Wiedererkennungswert zu produzieren schickt das erfolgreichste Schlagertrio Europas „Sommer, Sonne, Honolulu“ ins Rennen. >>

Weiterlesen ...

Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe

Marianne Rosenberg - Im Namen der LiebeMit der Titelsingle „Im Namen der Liebe“ verkürzt Marianne Rosenberg die Wartezeit aufs gleichnamige Album, das am 13. März 2020 via LOLA/Telamo erscheint. Schon die erste Vorab-Single „Wann (Mr. 100%)“ hatte in kurzer Zeit mit mehreren hunderttausend Aufrufen des Musikvideos eine enorme Resonanz bei den Fans und >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.