headerlogo

Das Interview mit der Münchener Freiheit zum NachlesenRadio VHR: Die Gruppe wurde gegründet am 04.10.1980 und startete gleich voll durch. - Münchener Freiheit: Ja, kann man so sagen. Es war die Zeit der "Neuen Deutsche Welle". 1980 ging es los mit Stefan, Aron und noch zwei Gründungsmitgliedern. Die Münchener Freiheit hatte mit der ersten Platte schon ihren...

ganz eigenen Sound entwickelt. Es ging dann auch sehr schnell mit dem Plattenvertrag.

Radio VHR: Ich mach jetzt mal einen großen Zeitsprung. November 2011 stieg Stefan Zauner aus der Münchener Freiheit aus, um als Solokünstler weiter zu machen. Dann hattet Ihr den Stefan Thielen als Sänger in die Band genommen, der dann leider mit massiven Stimmbandproblemen zu kämpfen hatte und sich dann wieder zurückziehen musste.

Münchener Freiheit: Es ist wirklich nicht einfach einen neuen Sänger zu finden. Man weiß man hat richtig tolle Songs aus den 80iger Jahre, die man auch nach wie vor hören will. Der neue Sänger den man sucht, sollte dann auch das Register dazu haben und das ist ganz schön weit oben was da vorgelegt wurde.

Radio VHR: Dann kam Tim, er schafft die hohen Töne und die Stimmbänder halten.

Münchener Freiheit/Micha Kunzi: Ja, dann kam Tim, die höhen Töne schafft er und die Stimmbänder halten. Den Tim kenne ich seit 1998. Wir waren damals alle im Studio, da ist mir der Junge über den Weg gelaufen. Im Keller hat er seine eigenen Songs dort aufgenommen. Als ich aus unserem Aufnahmeraum kam, stand er auf der Treppe und sang "Ohne dich schlaf ich nicht ein". Das war der absolute Hammer. So haben wir uns kennengelernt und haben dann auch Songs zusammen gemacht.

Radio VHR: Dann ging der sogenannte Neustart am 25.10.2013 mit "Mehr" los. Ihr habt von Anfang an den Freiheit Sound verlassen und habt den eigenen Sound im Grunde kreiert. Ist das richtig?

Münchener Freiheit: Das ist absolut richtig. Wir haben die Chance genutzt uns einfach mal musikalisch umzuorientieren. Bei der Entwicklung des Sounds war natürlich auch hilfreich, dass wir bereits 2012 auf Tour gegangen sind und uns live präsentiert haben. Wir wollten damals nicht medial aufgeblasen als neue Münchener Freiheit starten, sondern erst unser treues Puplikum von der neuen Münchener Freiheit überzeugen.

Radio VHR: Jetz kommt ihr "Schwerelos" daher. Start des Albums 14.10.2016. Ihr habt jetzt auch ein eigenes Label?

Münchener Freiheit: Ja, wir sind bei Delta Music und das war ein absoluter Glücksfall. Die Vertriebsleiterin kam auf uns zu und so ergab es sich, dass wir unser Label "Freiheit Records" gründen konnten. Wir haben beschlossen, dass wir alles selbst in die Hand nehmen wollen. Nach 36 Jahren weiß man ja dann doch auch, wie alles ablaufen oder gehen muss.

Radio VHR: Im Grunde habt ihr jetzt einen neuen Sound gemacht, habt aber viel instrumentales beibehalten, habt teilweise auch die Chöre beibehalten. Von daher ist es doch eine Verwandschaft zur alten Münchener Freiheit.

Münchener Freiheit: Diese Markenzeichen wollen wir einfach behalten, es war ja damals schon so, dass wir gern mit Chören etc. gearbeitet haben. Diese Liebe dazu bestand schon immer in der ganzen Band und deshalb wird es das auch weiterhin geben.

Radio VHR: "Schwerelos", Top 20 Airplay Charts, beste Platzierung Platz 10.

Münchener Freiheit: Es hält sich sehr gut. Nach 8 Wochen ist das super. Sind momentan glaub Platz 15/16.

Radio VHR: Mir persönlich gefällt der Song "Wenn du mich berührst" sehr gut, nicht unbedingt eine Radiosingle die ich jetzt bevorzugen würde. Wer hat den Song geschrieben?

Münchener Freiheit: Es ist ein klassischer Titel von Aaron. Den Song gab es schon länger. Das ist bei uns aber öfter so, dass Lieder eine Weile liegen.

Radio VHR: Dann gibt es noch einen Titel vielmehr eine Ballade "Was ist Freiheit". Der passt wie ich finde hervorragend in die jetzige Herbstzeit und der könnte auch sehr weit in die Charts kommen.

Münchener Freiheit: Da freuen wir uns sehr darüber, das zu hören. Es ist auch unser Favorit. Der Titel ist von uns beiden, sprich Tim und Micha. Den haben wir bei Micha im Studio aufgenommen.

Radio VHR: Euer Album "Schwerelos" kann man ab 14.10.2016 käuflich erwerben. Über eure Homepage auch?

Münchener Freiheit: Über Facebook haben wir sämtliche Links bei denen man unser Album käuflich erwerben kann. Über die Hompepage www.muenchenerfreiheit.de ist es etwas später zu bekommen.

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (21.07. - 28.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Marco Schelch (Was will sie mit dem Stern). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 dann Mona Gertzen, Ulli Bastian, Ramon Roselly und Vincent Gross. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (24.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album) | Beatrice Egli - Bunt | Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020) | Die Schlagerpiloten - Kein Plan B | Sonia Liebing - Ich will mit dir (nicht nur reden) | >>

Weiterlesen ...

Die Schlagerpiloten - Kein Plan B

Die Schlagerpiloten - Kein Plan BReisen ist gerade nicht so ihr Fall, aber sie möchten dennoch ihr Herz fliegen lassen? Dann buchen Sie doch einen musikalischen Kurztrip mit den Schlagerpiloten. Schlimm, wenn man dann keinen Plan B hat! >>

Weiterlesen ...

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020)

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020)Die erste gemeinsame Single nach der Hochzeit des Schlager-Traumpaars: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross brechen auf in die „Blaue Lagune (Remix 2020)“ - Sie sind nicht nur das Traumpaar der Schlagerwelt, sondern auch unschlagbar darin, den Alltag zumindest für den Moment in eine sonnengetränkte Traumwelt zu verwandeln: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (14.07. - 21.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Alexander Martin (Ich fang dir den Mond). Auf Platz 2 dann Vincent Gross (Chill Out Time). Doppelt vergeben ist Platz 3 mit Michael Morgan (Zwei Tage) und Lindt Bennett (Liebeskrieger). Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)Der Berliner Rapper Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung und hat es in die Oberliga der urbanen Künstler in Deutschland geschafft. Mit mittlerweile drei Nummer 1 Alben, unzähligen Top 10 Singles und dem Nummer 1 Hit “Emotions” konnte Ufo361 seinen Status zementieren und ist nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. >>

Weiterlesen ...

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist daSchon als das DJ Duo Gestört aber GeiL vor fünf Jahren mit dem Instant-Klassiker „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ ihre vielfach vergoldete Debütsingle vorlegten, ließ sich bereits erahnen, dass man von dem Producer-Duo noch eine ganze Menge hören würde. >>

Weiterlesen ...

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehen

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehenSeit 25 Jahren singen uns die Söhne Mannheims Lieder von Liebe und Gemeinschaft, geben Hoffnung, machen Mut. Nach Charterfolgen und Stadiums-Sensationen, zahlreichen Ausflügen in Opernhäuser oder mit Big Bands nahmen sich die Söhne 2017 ein zweijähriges Sabbatical, um sich neu zu sortierten und zu erfinden. >>

Weiterlesen ...

MERO - Ohne Dich

MERO - Ohne Dich„Ohne Dich“ - Die erste Radio Single von Mero im Jahr 2020. Ein Jahr, nachdem er den krassesten Newcomer Start aller Zeiten hingelegt hat. Er hat eine Pause eingelegt und sich viel Zeit genommen, um für seine Fans sein Maximum zu geben. Er arbeitete an seinem kommenden Album und auch an dieser Single. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.