headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop | Deutsche Musik Pur

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Interview mit der Münchener Freiheit zum NachlesenRadio VHR: Die Gruppe wurde gegründet am 04.10.1980 und startete gleich voll durch. - Münchener Freiheit: Ja, kann man so sagen. Es war die Zeit der "Neuen Deutsche Welle". 1980 ging es los mit Stefan, Aron und noch zwei Gründungsmitgliedern. Die Münchener Freiheit hatte mit der ersten Platte schon ihren...

ganz eigenen Sound entwickelt. Es ging dann auch sehr schnell mit dem Plattenvertrag.

Radio VHR: Ich mach jetzt mal einen großen Zeitsprung. November 2011 stieg Stefan Zauner aus der Münchener Freiheit aus, um als Solokünstler weiter zu machen. Dann hattet Ihr den Stefan Thielen als Sänger in die Band genommen, der dann leider mit massiven Stimmbandproblemen zu kämpfen hatte und sich dann wieder zurückziehen musste.

Münchener Freiheit: Es ist wirklich nicht einfach einen neuen Sänger zu finden. Man weiß man hat richtig tolle Songs aus den 80iger Jahre, die man auch nach wie vor hören will. Der neue Sänger den man sucht, sollte dann auch das Register dazu haben und das ist ganz schön weit oben was da vorgelegt wurde.

Radio VHR: Dann kam Tim, er schafft die hohen Töne und die Stimmbänder halten.

Münchener Freiheit/Micha Kunzi: Ja, dann kam Tim, die höhen Töne schafft er und die Stimmbänder halten. Den Tim kenne ich seit 1998. Wir waren damals alle im Studio, da ist mir der Junge über den Weg gelaufen. Im Keller hat er seine eigenen Songs dort aufgenommen. Als ich aus unserem Aufnahmeraum kam, stand er auf der Treppe und sang "Ohne dich schlaf ich nicht ein". Das war der absolute Hammer. So haben wir uns kennengelernt und haben dann auch Songs zusammen gemacht.

Radio VHR: Dann ging der sogenannte Neustart am 25.10.2013 mit "Mehr" los. Ihr habt von Anfang an den Freiheit Sound verlassen und habt den eigenen Sound im Grunde kreiert. Ist das richtig?

Münchener Freiheit: Das ist absolut richtig. Wir haben die Chance genutzt uns einfach mal musikalisch umzuorientieren. Bei der Entwicklung des Sounds war natürlich auch hilfreich, dass wir bereits 2012 auf Tour gegangen sind und uns live präsentiert haben. Wir wollten damals nicht medial aufgeblasen als neue Münchener Freiheit starten, sondern erst unser treues Puplikum von der neuen Münchener Freiheit überzeugen.

Radio VHR: Jetz kommt ihr "Schwerelos" daher. Start des Albums 14.10.2016. Ihr habt jetzt auch ein eigenes Label?

Münchener Freiheit: Ja, wir sind bei Delta Music und das war ein absoluter Glücksfall. Die Vertriebsleiterin kam auf uns zu und so ergab es sich, dass wir unser Label "Freiheit Records" gründen konnten. Wir haben beschlossen, dass wir alles selbst in die Hand nehmen wollen. Nach 36 Jahren weiß man ja dann doch auch, wie alles ablaufen oder gehen muss.

Radio VHR: Im Grunde habt ihr jetzt einen neuen Sound gemacht, habt aber viel instrumentales beibehalten, habt teilweise auch die Chöre beibehalten. Von daher ist es doch eine Verwandschaft zur alten Münchener Freiheit.

Münchener Freiheit: Diese Markenzeichen wollen wir einfach behalten, es war ja damals schon so, dass wir gern mit Chören etc. gearbeitet haben. Diese Liebe dazu bestand schon immer in der ganzen Band und deshalb wird es das auch weiterhin geben.

Radio VHR: "Schwerelos", Top 20 Airplay Charts, beste Platzierung Platz 10.

Münchener Freiheit: Es hält sich sehr gut. Nach 8 Wochen ist das super. Sind momentan glaub Platz 15/16.

Radio VHR: Mir persönlich gefällt der Song "Wenn du mich berührst" sehr gut, nicht unbedingt eine Radiosingle die ich jetzt bevorzugen würde. Wer hat den Song geschrieben?

Münchener Freiheit: Es ist ein klassischer Titel von Aaron. Den Song gab es schon länger. Das ist bei uns aber öfter so, dass Lieder eine Weile liegen.

Radio VHR: Dann gibt es noch einen Titel vielmehr eine Ballade "Was ist Freiheit". Der passt wie ich finde hervorragend in die jetzige Herbstzeit und der könnte auch sehr weit in die Charts kommen.

Münchener Freiheit: Da freuen wir uns sehr darüber, das zu hören. Es ist auch unser Favorit. Der Titel ist von uns beiden, sprich Tim und Micha. Den haben wir bei Micha im Studio aufgenommen.

Radio VHR: Euer Album "Schwerelos" kann man ab 14.10.2016 käuflich erwerben. Über eure Homepage auch?

Münchener Freiheit: Über Facebook haben wir sämtliche Links bei denen man unser Album käuflich erwerben kann. Über die Hompepage www.muenchenerfreiheit.de ist es etwas später zu bekommen.