headerlogo

Daniel Caccia - Alles ist New York (Album)New York City - die Stadt, die niemals schläft. Auf seinem neuen Album lädt der charismatische Sänger Daniel Caccia zu einem Besuch in seinen ganz persönlichen little Big Apple ein. >>

Unterstützt wird er dabei von dem Produzenten und Textdichter Frank Ramond, dem Arrangeur Wolf Kerschek und Musical Director Uwe Granitza – dem vielfach ausgezeichneten Dreamteam hinter dem phantastischen Erfolg des verstorbenen Pop-Superstars Roger Cicero. Ergänzt wird das Team durch den „Mozart von St. Pauli“, dem Erfolgskomponisten und Produzenten Martin Lingnau. Gemeinsam setzt man den Weg nun auf „Alles ist New York“ fort!

Schon vor zwei Jahren wurde Uwe Granitza während der Verleihung der ECHO-Jazz Awards auf das unglaubliche Ausnahmetalent von Daniel Caccia aufmerksam. Bereits 2013 war er vom amerikanischen „Downbeat“-Magazin zum „Nachwuchssänger des Jahres“ gekürt worden und befand sich 2016 unter den Nominierten für den wichtigsten deutschen Musikpreis in der gleichen Kategorie wie auch Roger Cicero.

„Rogers plötzlicher Tod hat uns damals tief geschockt und gelähmt“, erinnert sich Frank Ramond. „Doch im Laufe der Zeit wurde uns klar, dass Uwe und ich sehr gerne weiter in diesem besonderen Genre arbeiten wollten. Als wir Daniel auf der Bühne erlebten, waren wir sofort von seiner unverwechselbaren Stimme begeistert. Er ist in unseren Augen die perfekte Wahl.“

Und auch Caccia selbst zeigt sich euphorisch über die Zusammenarbeit. „Roger Cicero hat mit seinen Songs einen riesigen Beitrag zur deutschen Musikgeschichte geleistet. Er war ein geniales Beispiel dafür, wie cool deutschsprachige Musik klingen kann. Mein Traum war schon immer, eines Tages ein Album mit einer Bigband aufzunehmen – es ist mir eine große Ehre, heute mit seinem Team an meiner Seite Musik machen zu dürfen.“

Mit „Alles ist New York“ stellt Daniel Caccia nun seine ganz eigene Version eines deutschsprachigen Bigband-Sounds – einer gelungenen Mischung aus Pop, Soul, Swing und Jazz – vor. Eingängige Pop-Melodien treffen auf sofort mitreißende Ballroom-Klänge, eine tief unter die Haut gehende, soulige Samtstimme auf bildstarke Texte, die das Publikum in ihrer lässigen Eleganz in den Arm nehmen.

„Die Zusammenarbeit mit Frank und Martin war eine phantastische Erfahrung. Ein extremer Wortkünstler und ein großartiger Komponist. Das Album hat eine szenisch überbordende Stimmung wie in einem grandiosen Musikfilm. Man fühlt sich mitten in die Handlung hineinversetzt und kann für ein paar Augenblicke seinen Alltag vergessen“, schildert Caccia mit leuchtenden Augen.

„Alles ist New York“ ist eine Hymne auf die Lust am Leben. Auf die Freude. Und natürlich auf die Liebe, die keinen Luxus, keinen Glamour und keine teuren Statussymbole zum Glücklich sein braucht. Zurück zum Wesentlichen, zum Einfachen. Zu all dem, was wirklich wichtig ist.

Damit könnte man den Zeitgeist besser nicht einfangen, wie Caccia auch auf der ersten Vorabsingle, dem gleichnamigen Titeltrack von „Alles ist New York“, einem soulig-swingenden Lovesong im Geiste großer Entertainer wie Frank Sinatra oder Charles Aznavour, vorführt. „Es geht darum, die kleinen Dinge wieder wertzuschätzen“, so Daniel Caccia weiter. „Man braucht gar nicht viel, um glücklich und zufrieden zu sein. Wenn man jemanden wirklich liebt, dann ist überall New York. Mit ein wenig Phantasie und dem richtigen Partner verwandelt sich das ganze Leben in einen einzigen Rausch.“

Ein roter Faden, der sich auch durch das korkenknallende „Zeit für Champagner“, das entspannt-losgelöste „Ich bin dann mal weg“ und das ironische „Mr. Richtig“ zieht. Und was wäre das Leben ohne das knisternde Spannungsfeld zwischen Mann und Frau, dem Daniel Caccia den sexy-dramatischen „Was für`n Typ“ gewidmet hat? „Ich beobachte diese atemberaubende Frau an der Bar, die gerade offensichtlich von ihrem Liebhaber versetzt wird. Was ist das wohl für ein Mann, der die Nerven besitzt, so eine Dame sitzen zu lassen? Ein kleines Gedankenspiel; natürlich mit dem Hintergedanken, selber gerne ein Date mit dieser umwerfenden Lady zu haben.“ Vertane Chancen und späte Einsichten – typische Probleme, von denen auch augenzwinkernd auf dem nach vorne marschierenden „St. Valentin“, dem nächtlichen Tagtraum „Küsse, die man nicht bekommen hat“ und dem diskreten Kavaliers-Song „Sieh` gut aus und schweig`“ die Rede ist.

Mit der an die große Marlene Dietrich erinnernden Ballade „Berlin ist eine Frage der Dosis“ macht Daniel Caccia der deutschen Hauptstadt eine berührende Liebeserklärung, bevor sich das Album mit dem funky Mutmacher-Track „Das Beste kommt noch“ seinem Happy-End entgegen neigt. „Wir sehen heute oftmals vieles zu verbissen und hetzen ständig irgendwelchen Dingen hinterher, statt uns an dem zu erfreuen, was wir haben. Dieser Song soll dazu anregen, alles ein wenig positiver zu sehen. Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels. Mag er auch noch so lang sein.“

Quelle: ELE/ Airforce1

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (03.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Jörg Bausch - Wahnsinn | Eloy de Jong - Barfuß im Regen | Marianne Rosenberg - Hallo mein Freund | Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten | Nadia Kossinskaja - Nacht am Meer | >>

Weiterlesen ...

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (26.06.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Franzi Harmsen - Dein Shirt | Matthias Schweighöfer - Lauf | Daniela Haake - Sturm der Gefühle | Mona Gertzen - Superboy | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (16.06. - 23.06.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche gemeinsam an: Heinz Rudolf Kunze (Die Zeit ist reif). Auf Platz 2 dann Michael Fischer (Unser Moment).  Auf Platz 3 folgt dann Gossengospel (Liebe will gefunden werden).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Claudia Koreck - Vida Bonita (Single ab 03.07.2020)

Claudia Koreck - Vida Bonita (Single ab 03.07.2020)Die neue Sommer Single von Claudia Koreck. Eine bunte, wilde, spannende Mischung präsentiert sie diesen Sommer mit ihrer neuen Single Vida Bonita. Gerade das gefällt der Künstlerin. >>

Weiterlesen ...

WIER - BEST OF US

WIER - BEST OF USDas sind: Alexa Feser, Annett Louisan, Bibi Bourelly, Christina Stürmer, Conor Byrne, Glasperlenspiel, Ilira, Joel Brandenstein, Joris, Justin Jesso, Kayef, Kelvin Jones, Lotte, Milow, Nico Santos, Philipp Dittberner, Sasha, Stefanie Heinzmann. >>

Weiterlesen ...

Traumfrequenz - Gehst du mit mir

Traumfrequenz - Gehst du mit mirTraumfrequenz steht für starke Deutsche Popsongs am Puls der Zeit. Die Neue Single "Gehst du mit mir" ist eine Romantische Ballade die es in sich hat. Der Song, den Jonathan Reichling für seine eigene Hochzeit geschrieben, produziert und dort auch performed hat, kommt nun 2020 in neuem Gewand auf den Markt. >>

Weiterlesen ...

Söhne Mannheims - Moral

Söhne Mannheims - Moral25 Jahre Söhne Mannheims und ein Comeback: Am 26. Juni präsentieren die Söhne nach längerer Kreativpause ein neues Line-Up mit den Sängern Karim Amun und Giuseppe „Gastone“ Porrello – und die neue Single „Moral“. Ein engagierter, emotionaler Song mit einer Melodie, die nicht mehr aus dem Kopf geht und den Aufbruch in eine neue Ära der Söhne Mannheims markiert. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.