Werbung

headerlogo

Cristina Maria Sieber: Einmal zu vielMit der neuen Single „Einmal zu viel“ aus ihrem Debut-Album „Ich will mehr“ präsentiert sich Cristina Maria Sieber leicht, verspielt und frisch. Der Titel besticht durch sein modernes Arrangement im typischen Danecegroove-Sound und hier spürt man pure Energie, ein Pop-Schlager Track für gute Laune. >>

Cristina Maria Sieber lebt für die Musik. Seit sie denken kann singt sie, und zwar immer und überall. Dass die junge Zürcherin darin auch besonderes Talent hat, beweist sie spätestens seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums.

Cristinas Musik lässt sich als Pop-Schlager bezeichnen, dennoch kann Cristina Maria Sieber nicht als eine weitere Nummer der jungen unbeschwerten Schlagergeneration abgetan werden. Mit ihrer lieblichen und dennoch ausdrucksstarken Stimme singt sie sich sofort in die Herzen der Menschen und vermag zum Träumen anzuregen. Ihre Debütsingle „Hallo“ erzählt von zerplatzen Träumen, Sehnsucht und Trennungsschmerz. Eine Geschichte mit Tiefgang, die durch die zauberhafte Stimme von Cristina Maria trotzdem Hoffnung, Trost und Freude spendet und es schafft den Zuhörer für einen kurzen Moment aus dem Alltag zu entführen.

Das erste Album der 25-Jährigen hat aber noch mehr zu bieten. 11 moderne, abwechslungsreiche Songs erzählen aus dem Leben einer jungen Frau mit Sehnsüchten und Träumen. Der Albumtitel „Ich will mehr“ passt perfekt zu Cristina. Sie ist ein Mensch mit einer grossen Persönlichkeit, einem starken Willen und einer aussergewöhnlichen Stimme. Cristina hat sich zum Ziel gesetzt mit ihrer Musik auch andere zu inspirieren, an sich zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen.

Cristina Maria Sieber wurde ihre Kreativität quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater Max Sieber war Regisseur unzähliger nationaler und internationaler TV Projekte und hat seine Leidenschaft fürs Showbusiness an seine Tochter weitergegeben. Cristina Maria ist im Scheinwerferlicht gross geworden und ist mittlerweile selbst ein echter Medienprofi.

Quelle: Zoom Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Misha Kovar

Misha Kovar

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheit

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheitin echter Song, der durch die vielen Stationen im Leben von Kevin Brian Smith entstanden ist. Und ein Song, der allen aus der Seele spricht, die das Gefu?hl haben, endlich raus zu mu?ssen aus ihrem Alltag, gesellschaftlichen Zwa?ngen, ihrem Eingeengt sein, ihrer Unfreiheit. >>

Weiterlesen ...

Fabian Harloff - Feste feiern

Fabian Harloff - Feste feiernDer Sänger und Schauspieler Fabian Harloff (Notruf Hafenkante) liefert mit der Country Pop Nummer „Feste feiern„ vielleicht den Spätsommerhit 2021. Wie immer hat das Multitalent den Song selber geschrieben und produziert. Wie der Titel schon verrät geht es in dem Lied darum, dass man die Feste so feiern und die schönen Tage so genießen sollte, wie sie kommen. >>

Weiterlesen ...

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen Zurück

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen ZurückDie ersten warmen Lichtstrahlen des Jahres lo?sen sich aus dem Himmel, stu?rzen in Richtung Erde. Wirbeln durch das Gru?n der Ba?ume, verheddern sich in den blu?henden Linden. Rasen auf Kneipen und Bars zu, prallen an Sonnenbrillen ab, brechen sich in eisgeku?hlten, schimmernden Gla?sern. >>

Weiterlesen ...

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)Die Band SILLY um Ritchie Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) veröffentlicht ihr Album zur erfolgreichen Analog-Tour, ergänzt um 3 neue Songs. Mit dabei: die Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel. Im Herbst geht es wieder gemeinsam auf Tour. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.