headerlogo

Clara Louise - Wenn man nichts mehr vermisst (Album am 18.01.2019)Im Alter von 13 Jahren schreibt Clara Louise ihre ersten Gedichte. Dies war der Beginn der künstlerischen Findung der jungen Wahl-Salzburgerin. Aufgewachsen als mittleres Kind von insgesamt drei Kindern, erlebt Clara ihre Kindheit in Lahnstein (in der Nähe von Koblenz in Deutschland) vor allem als kunstinteressiert. >>

Sie spielt Geige, tanzt Ballett, schreibt Gedichte, zeichnet, singt und schreibt ihre ersten Lieder. Stets mit dem Bedürfnis, sich mit Worten auszudrücken und zwischen Melodien zu finden.

Im Alter von 16 Jahren entschließt sie sich aus privaten Gründen nach Salzburg zu ziehen und beginnt ihre musikalische Laufbahn. Sie lebt zwischenzeitlich für einige Monate in Los Angeles, wo sie an ihrer Musik und ihrem Songwriting arbeitet. Vom englischsprachigen Pop/R'n'B bis hin zu deutschsprachigem Singer-Songwriter gemischt mit Folk - sicherlich ein weiter und erlebnisreicher Weg, den die heute 25-jährige bereits gegangen ist.

Im Jahr 2015 veröffentlicht der Selfmade-Artist sein erstes deutschsprachiges Album „Erde", welches selbst produziert und über das eigene Label veröffentlicht wird. Schnell wurde das Web und Radio auf die Single „Irgendwann" aufmerksam und brachte den ersten Erfolg für Clara Louise. Im März 2018 folgt dann das zweite Album „Die guten Zeiten", für welches sich die Künstlerin mehrere Jahre Zeit nahm. Im Februar 2018 geht sie gemeinsam mit der Erfolgsband GLASHAUS auf Deutschland-Tour. Durch Zufall ergibt es sich, dass Clara alleine mit Gitarre spielen soll. Dies soll sich kurz darauf als wichtiger Schritt herausstellen.

Immer mehr getrieben von der Idee, Geschichten, Ausdruck und die Akustik-Gitarre in den Fokus zu stellen, schreibt die Künstlerin neue Songs, die sich im Arrangement um diese drei Elemente herum aufbauen. Gemeinsam mit Svilen Angelov produziert sie in Salzburg die Platte „Wenn man nichts vermisst", die sich musikalisch deutlich von den vorherigen Werken abhebt.

10 Songs, die beim Durchhören wie ein Buch mit verschiedenen Kapiteln wirken: Eine Geschichte folgt auf die andere und am Ende schließt sich der Kreis. Neben der Akustik-Gitarre finden auch Piano, Bass, Percussions, Banjo, Trompete, Flügelhorn, Cello und das aus dem Balkan bekannte Volksinstrument „Kaval" Platz. Stets reduziert mit einer faszinierend warmen Stimmung. Die Stimme von Clara Louise, die manchmal an Norah Jones erinnert, dabei ganz nah am Ohr, während sie Zeilen wie „Hinter mir die Diebe, klauen mir immer wieder Liebe" singt. Ein Album, das an amerikanische Singer-Songwriter erinnert und dabei die deutsche Sprache bedeutsam in den Vordergrund stellt.

Neben dem neuen Album „Wenn man nichts mehr vermisst" veröffentlicht Clara Louise ihr erstes eigenes Lyrik-Buch „Von verlassenen Träumen und einem leichteren Morgen".

Quelle: GoldPR

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (22.05.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Thomas Anders + Florian Silbereisen - Versuchs nochmal mit mir | Bernhard Brink - Orkanstärke 12 | Julia Neigel - Hoffnung | Annemarie Eilfeld - Wahre Träumer | Eli Melinda - Die Welt steht still | >>

Weiterlesen ...

Linda Feller - Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn

Linda Feller - Liebe ist ein andres Wort für WahnsinnEnde 2020 wird Linda Feller ihr 35-jähriges Jubiläum feiern und natürlich wird die Country-Sängerin dieses Jubiläum gebührend mit einem Album feiern, das in der zweiten Jahreshälfte unter dem neuen Vertrag mit AGR Television Records erscheinen wird. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (12.05. - 19.05.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Ute Freudenberg(Bewunderbar) vor Antonia aus Tirol (So allein ohne dich) und Olaf Henning (Ich schwöre).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Isabel Varell - Mrs. Alice Morrison

Isabel Varell - Mrs. Alice MorrisonDer Sommerferiensong des Jahres! Mit ihrer neuen Single bringt Isabel Varell ihre Erinnerungen und Gedanken an die Schulzeit auf den Punkt. Im Mittelpunkt steht dabei mit „Mrs. Alice Morrison“ jene Englischlehrerin aus ihrer Kindheit, die eine bleibende Inspiration für ihre Schülerin war. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (15.05.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Ben Zucker - Wer sagt das?! (Album) | Norman Langen - Senorita | Schürzenjäger - Stille Helden (das seid ihr) | Pietro Basile - Tanz mit mir (Ritmo dell'amore) | Chanelle - Reise ins Paradies | >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Polar - Einmal

Polar - EinmalKlarer Komposition und moderne Rythmen - POLAR startet mit neuer Single durch. Nach ihrer ersten und gleich erfolgreichen Single "Du" starten die drei Jungs aus Österreich mit einem Mix aus elektronischen Sounds und klassischen Instrumenten wieder durch. >>

Weiterlesen ...

Lukas Droese - Umwege

Lukas Droese - Umwege„Ein böser Blick von der Uhr die mich überwacht - zwei vor 9:00, grade so geschafft“ – Der Singer/Songwriter Lukas Droese hat drei Jahr als Banker gearbeitet und sich gegen das schnelle Geld, ein sicheres Einkommen und für seine Leidenschaft - die Musik - entschieden. >>

Weiterlesen ...

Luca Hänni - Diamant

Luca Hänni - Diamant«Hundertzehn Karat» und ein «Juwel» nennt Luca liebevoll die Frau in seinem neuen Song «Diamant». Viel Bling-Bling mag man denken, jedoch geht es nicht um den materiellen Wert – denn mit einer wertvollen Frau braucht man im Leben keinen weiteren Luxus. >>

Weiterlesen ...

Maiki feat. Annemarie Eilfeld - Zwitschern

Maiki feat. Annemarie Eilfeld - ZwitschernIm Style großer Feten und Party Kracher feiern wir ein langsames Ende der Corona Maßnahmen und das Bar-Opening mit einem Gute-Laune-Song für den Frühling / Sommer 2020. Unterstützung haben wir uns von der 2009 3. Platzierten DSDS Teilnehmerin Annemarie Eilfeld geholt um den richtigen Flow zu übermitteln. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.