Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Cäthe im InterviewVagabund heißt dein neues Album. Was verbindest du mit dem Begriff?

Cäthe: „Einen Menschen, der durch´s Unterwegssein ankommt...

Wie war es, mit dem renommierten Produzenten Stephan Gade zu arbeiten?

Cäthe: „Na, das war ein Traum...

Wie wichtig ist dir eine gute Band-Chemie?

Cäthe: „Chemie ist wichtig für mich, weil ich wahnsinnig sensibel bin...

Ihr habt das Album quasi live eingespielt, die ganze Band im Studio. Früher hat man das ausschließlich so gemacht.

Cäthe: „Richtig! Das hat sich in eine Richtung entwickelt...

Das klingt wie ein Plädoyer gegen Oberflächlichkeit.

Cäthe: „Ich finde es so wichtig, dass jeder sich neu entdecken kann...

Wie nahe ist deine Musik heute an der, mit der du aufgewachsen bist?

Cäthe: „Vagabund ist, denke ich mal, die Platte, die dem am nächsten kommt...

Manchmal hast du es noch gerne rockig, oder?

Cäthe: „Ich habe auf alle Fälle einen Rebellen in mir...

Du warst 28 Jahre, als deine erste Platte herauskam. Warum so spät?

Cäthe: „Ich habe ja eine lange Zeit auch davor schon Musik gemacht...

Du warst sieben Jahre alt, als deine Eltern aus der DDR in den Westen gezogen sind. Hast du Erinnerungen daran?

Cäthe: „Total, super gut! Ich war ja auch ein sehr aufgewecktes Kind...

Bist du ein sehr nachdenklicher Mensch?

Cäthe: „Ich mache mir verdammt viel Kopf...

Du bist vor einem Jahr nach Berlin gezogen. Warum?

Cäthe: „Ich bin nach Berlin gekommen, weil einfach viele Freunde in Berlin leben...

Hat Berlin deine Texte, deine Musik verändert?

Cäthe: „Ja! Ich habe mir das auch vorgenommen gehabt: Ey, komm mal auf den Punkt...

Viele Musiker haben Rituale, bevor sie auf die Bühne gehen. Hast du auch so etwas? Und wenn ja, verrätst du es?

Cäthe: „Ja, ich pack jetzt mal aus: Ich mache so eine Farbtherapie, bevor ich auf die Bühne gehe...

Und was bringt dich wieder runter?

Cäthe: „Ganz klassisch, wirklich, mit dem Spazierengehen in der Natur...

Deine Karriere fing spät an, aber dann hattest du gleich mächtig Erfog. Viele können mit so etwas nicht gut umgehen und werden größenwahnsinnig. Du scheinst diesbezüglich nicht gefährdet zu sein.

Cäthe: „Nee, Größenwahn passiert ja auch im Stillen und Kleinen...

Ihr habt euch im letzten Jahr in einen alten VW Bulli gepackt und habt eine Woche lang auf Campingplätzen quer durch die Republik gespielt. Wie kam es dazu und wie war das?

Cäthe: „Also, ich habe ja in meiner Kindheit viel Zeit auf einem Campingplatz verbracht...

Du bist für deine deutschsprachigen Texte mit dem Fred-Jay-Preis ausgezeichnet worden. Hast du nie damit geliebäugelt, englische Texte zu schreiben und zu singen?

Cäthe: „Ich habe es am Anfang sogar gemacht, ich habe auch viele englische Lieder geschrieben...

Das Lied „Unter Palmen“ ist das fröhlichsten des ganzen Albums. Da schreckst du sogar vor einem Uh-Schallala nicht zurück.

Cäthe: „Nee! Was ist daran peinlich? So...

Hast du ein Lebensmotto?

Cäthe: „Sich selbst nicht so ernst nehmen...

Quelle: DEAG Music

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Julian David - So viel zu leben

Julian David - So viel zu leben"So viel zu leben“ gibt es noch bei Julian David, der uns mit dieser Single rausholt aus der trüben Winter- Stimmung, die uns gerade so richtig auf das Gemüt schlägt. Also ergreifen wir nur zu gern dieses rettende „glückliche Händchen“, das uns JULIAN so lebensfroh entgegenstreckt und das er auch immer wieder mit seinen Singles und >>

Weiterlesen ...

Calimeros - Sommer Sonne Honolulu

Calimeros - Sommer Sonne HonoluluMit ihrem signifikanten Calimeros-Sound und dem melodischen Verständnis Musik mit hohem Wiedererkennungswert zu produzieren schickt das erfolgreichste Schlagertrio Europas „Sommer, Sonne, Honolulu“ ins Rennen. >>

Weiterlesen ...

Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe

Marianne Rosenberg - Im Namen der LiebeMit der Titelsingle „Im Namen der Liebe“ verkürzt Marianne Rosenberg die Wartezeit aufs gleichnamige Album, das am 13. März 2020 via LOLA/Telamo erscheint. Schon die erste Vorab-Single „Wann (Mr. 100%)“ hatte in kurzer Zeit mit mehreren hunderttausend Aufrufen des Musikvideos eine enorme Resonanz bei den Fans und >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.