Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Batomae - Unvergleichlich (Album am 14.08.2015)Batomae hat einen Soundtrack geschrieben. Hat ihn komponiert, getextet, eingespielt und gesungen. Batomae ist das Alter Ego von David Müller, man kennt ihn in erster Linie als Bassist von Luxuslärm. Bereits auf dem letzten Luxuslärm-Album „Alles was du willst“, das sofort in die Top 5 der Media Control Charts einstieg, fiel der Wahlberliner auch als Songschreiber auf. Batomaes Soundtrack ist ein ganz besonderer, denn er gehört zu einem Buch.

Und hier beweist Batomae großes Kino. Wer die Schublade groß genug denkt, kann Batomae in der Singer/Songwriter-Ecke verorten. Seine Songs atmen jedoch großes Popappeal – keine Nummer, die nicht im Radio stattfinden könnte.

Der Musiker lebt vollends sein Faible für große Melodien aus und erweist sich dabei geschickt im Umgang mit Pathos, feinfühlig lotet er die Grenzen aus, lässt Emotionalität ohne Kitsch zu. So ist der Titelsong "Unvergleichlich" eine Hommage an die Abweichung von der Norm, die Antwort auf den quälenden Drang, sich ständig vergleichen zu müssen – mit dem von den Medien aufgezwungenen Schönheitsideal und der von der Gesellschaft verlangten Perfektion. Ein Anspruch, dem nur die wenigsten gerecht werden können. Was auch gut ist, wie David findet: "Wir werden doch erst durch unsere Fehler besonders. Außerdem liegt es auch immer im Auge des Betrachters, was überhaupt ein Fehler ist.“

Die Geschichten, die Batomae auf seiner Debüt-EP erzählt, entstammen dem wirklichen Leben. Seinem Leben. Und dem Leben seiner besten Freundin, denn sie sind inspiriert von Jana Crämers erstem Roman „Das Mädchen aus der 1.Reihe“, der ebenso durch Authentizität und unverblümte Sprache punktet. Mitunter verschlägt die Wortwahl der Autorin einem den Atem, mit voller Wucht legt sie die Finger in die Wunden. Jana Crämer, früher Fan und heute Managerin der Band Luxuslärm, erzählt die Geschichte von einem Leben abseits der medial diktierten Schönheitsideale. Die Protagonistin Lea, ein junge Frau, leidet unter einer Essstörung. Binge Eating wird diese Krankheit genannt und meint eine unkontrollierte Fresssucht. Die Heißhungeranfälle und den Ekel vor sich selbst und dem eigenen Körper, der die Folgen der Krankheit spiegelt, schildert Jana Crämer so drastisch und unverfälscht, dass man schnell merkt, hier erzählt die Autorin ihre eigene Geschichte.

„Das Mädchen aus der 1.Reihe“ ist aber auch die Geschichte des Musikers Ben, der sich aus seiner Rolle als 'Nutte des Musikbusiness', so versteht er sich als Covermusiker, befreien will. Lea, die Konzerte für kleine Fluchten aus dem Alltag nutzt, macht Ben, der davon träumt, seine eigenen Songs zu spielen und zu veröffentlichen, Mut. Ihre ganz besondere Beziehung ermöglicht den Protagonisten, die Masken fallen zu lassen.

Am Ende führen die Wege von Lea und Ben wieder auseinander, doch trotzdem geht es vor allem ums Ankommen. Die Verbindung aus Buch, EP und Musikvideo, das auf schonungslose Weise mit dem Tabuthema Essstörung bricht – Nicht zuletzt durch die Tatsache, dass die Autorin sich selbst in intimen, sowie verstörenden Situationen zeigt – fügt sich wie ein Mosaik zu einem großen Ganzen. Und doch steht jedes Teil für sich selbst und funktioniert auf wunderbare Weise.

Quelle: die 4ma

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Laura Wilde - Liebe ist ein Bumerang

Laura Wilde - Liebe ist ein BumerangAus ihrem erfolgreichen Chart-Album „Lust“ präsentiert uns Laura Wilde den eingängigen und tanzbaren Ohrwurm „Liebe ist ein Bumerang“. „…und wie könnte es passender sein, dass gerade am 14.02.2020 der Promotion-Start für diesen Mega-Song von meinem aktuellen Album LUST ist…“, kündigt die Sängerin ihren Fans diesen Titel via Facebook an. >>

Weiterlesen ...

Julian David - So viel zu leben

Julian David - So viel zu leben"So viel zu leben“ gibt es noch bei Julian David, der uns mit dieser Single rausholt aus der trüben Winter- Stimmung, die uns gerade so richtig auf das Gemüt schlägt. Also ergreifen wir nur zu gern dieses rettende „glückliche Händchen“, das uns JULIAN so lebensfroh entgegenstreckt und das er auch immer wieder mit seinen Singles und >>

Weiterlesen ...

Calimeros - Sommer Sonne Honolulu

Calimeros - Sommer Sonne HonoluluMit ihrem signifikanten Calimeros-Sound und dem melodischen Verständnis Musik mit hohem Wiedererkennungswert zu produzieren schickt das erfolgreichste Schlagertrio Europas „Sommer, Sonne, Honolulu“ ins Rennen. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)

Yann Sterling - ZU VIEL GEFÜHL(T)Mit einer Vielzahl junger Hamburger Talente, selbst komponierten und produzierten Stücken, die sich durch eine behutsame Instrumentierung auszeichnen (melancholische kräftige Piano-Chords, Bass Lines + drückende Beats) ist "ZU VIEL GEFÜHL(T)" das Debüt-Album des Hamburger Produzenten Yann Sterling. >>

Weiterlesen ...

Katrin Huß - Weeste

Katrin Huß - WeesteOffenherzigkeit ist ihr Markenzeichen und Klartext reden sowieso. Nachdem die TV-Journalistin Katrin Huß auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere beim MDR nach 20 Jahren einfach ausstieg, schrieb sie ihr Buch „Die traut sich was“ und führt seitdem erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Sie hält Vorträge über ihre Reise-Abenteuer am Mount Everest, Kilimandscharo, den New-York-City-Marathon, macht damit anderen Menschen Mut, sich im Leben mehr zuzutrauen und loszulassen, was nicht passt. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)

Heinz Rudolf Kunze - Der Wahrheit die Ehre (Album am 21.02.2020)Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. >>

Weiterlesen ...

2raumwohnung - Hier sind wir alle

2raumwohnung - Hier sind wir alle"Hier sind wir alle - Musik für ein Generation, die nicht aufgibt. Wir sind Hope-Punks. Utopien statt Dystopien! Das KOMMT ZUSAMMEN des Jahres 2020. „Schlaf oder Tod - es kommt ein Morgenrot“"

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.