Andreas Gabalier & Anna Netrebko - Amoi seg' ma uns wieder

Werbung

headerlogo

Andreas Gabalier & Anna Netrebko - Amoi seg' ma uns wiederDer seltene Fall eines tatsächlich vom Leben geschrieben Liedes - Anna Netrebko und Andreas Gabalier singen ‚Amoi seg' ma uns wieder‘ im Duett. Auf steirisch. Dazu spielt ein Symphonieorchester. Was für ein magischer Moment! MTV unplugged ist das Kürzel das dahinter steht. In der Tat ist die Geschichte weit tiefgreifender… ‚Amoi seg' ma uns wieder‘ wurde ursprünglich vor sieben Jahren auf dem Album ‚Da komm...

ich her‘. Andreas stellte sich vor und tat das in einer sehr persönlichen Weise. Er erzählte auf seinem Debut-Album einiges von sich. Durch seine Lieder. Da und dort etwas verschlüsselt. Bei ‚Amoi seg' ma uns wieder‘ war das der Fall, denn das Lied wurzelt in einer privaten Tragödie. Es war nicht wichtig den Grund für das Lied auszubreiten, viel wichtiger war es Andreas das Lied selbst zu schreiben. Aufarbeitung. Der Versuch Schmerzen und Trauer einen Raum zu geben. Und schließlich die Erinnerung wach zu halten.

Das Lied begleitet Andreas Gabalier nun seit sieben Jahren. Es wandert mit ihm durch sein Leben, seine künstlerische Laufbahn und dabei verändert es sich wie der Künstler selbst. Nicht der Kern, jedoch die Schale ist anders. Aus dem kleinen Lied ist ein großes kleines Lied geworden. Die Erinnerung an die Wurzeln des Songs teilt Andreas nun jedes Mal mit Tausenden, wenn er auf die Bühne steigt.

Es ist der Nukleus des Songs, der ihn ausmacht. Geboren aus dem Schicksal und auftretend als sich wandelnder Begleiter des Gabalier. Das Lied, es ist wie der Mann selbst. Die beiden sind aufs engste miteinander verknüpft.

Es ist der seltene Fall eines tatsächlich vom Leben geschrieben Liedes. Heute, 2016, präsentiert es sich in Form des großartigen Duettes mit Anna Netrebko. Und: Es gibt ebenfalls eine von Andreas neu solo-gesungene und arrangierte akustische Version.

Kleines Lied ganz groß!

Quelle: ELE/ Electrola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Batomae - Für den Anfang

Batomae - Für den AnfangAlles auf Anfang. 2021 kann kommen, Batomae ist bereit. Aufbruchstimmung, ein klarer Blick nach vorn’ und Vorfreude auf das, was kommt. Das ist 2021, das ist Batomae. Mit seiner neuen Single „Für den Anfang“ versprüht der Ausnahmekünstler eine gesunde Portion Optimismus und Leichtigkeit. >>

Weiterlesen ...

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)

Peter Cornelius - Tageslicht (Album am 29.01.2021)Am 29. Januar 2021 wird Peter Cornelius 70! Der Singer-Songwriter begeht diesen runden Geburtstag auf seine eigene Art. Auf dem Doppelalbum ‚Tageslicht‘ erscheinen 24 Songs aus bald 50 Karrierejahren. Peter Cornelius, der Wassermann. 1973 der Durchbruch. Der Titel ‚Die Wolk'n‘ war ein erster erfolgreicher Fingerzeig. >>

Weiterlesen ...

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)

Sarah Connor - Bye Bye (Abschiedslied 2020)Sarah Connors zweites deutschsprachiges Album „HERZ KRAFT WERKE“ (VÖ: 31.05.2019) knüpfte nahtlos an die Erfolge des mit 5-fach Platin ausgezeichneten Vorgängers „Muttersprache“ (VÖ: 22.05.2015) an und stieg nur eine Woche nach der Veröffentlichung von 0 direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts ein. >>

Weiterlesen ...

Christina Stürmer - Das ist das Leben

Christina Stürmer - Das ist das LebenChristina bleibt Daheim. Die überaus sympathische, weil authentische Musikerin sieht das nicht pandemisch. Sondern künstlerisch. So packte sie sechs wohlsortierte Lieder ihres Albums Überall zu Hause am Krawattl, dazu noch ihre Band und machte es sich in den eigenen vier Akustikwänden gemütlich. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.