Alex Diehl - Silvester

Werbung

headerlogo

Alex Diehl - Silvester"Als ich dich hier, das letzte Mal gesehen hab, wusst ich noch nicht es war das letzte Mal." Dieses Gefühl der Endgültigkeit, dass so vieles ungefragt bleibt und von einem Augenblick auf den anderen alles anders ist. Wenn man erfährt, dass ein geliebter Mensch nicht mehr wiederkommt und einem nur noch Erinnerungen bleiben. So einen Moment musste ich mit meinem Jugendfreund erleben, mit dem ich meine erste Band...

gegründet habe und mit dem ich nie wieder auf der Bühne stehen kann und der nie mehr einen Akkord unter meinen Gesang legen wird. An Silvester wurden wir immer gebucht, um in einem Hotel die Gäste musikalisch ins neue Jahr zu begleiten. Da waren wir immer zusammen und haben große Pläne für das kommende Jahr geschmiedet. Somit war Silvester für mich immer ein Ereignis, bei dem ich mit einem Auge nach vorne und mit dem anderen zurückgeblickt habe. Deswegen habe ich den Song danach benannt. Immer noch erhebe ich am Ende des Jahres um Mitternacht mein Glas auf ihn und sage, dass ich die Show für uns beide zu Ende spielen werde.

Ich wollte diesen Song nie schreiben, er passierte in einer verlassenen Pension an einem verstimmten weißen Klavier ohne "C-Taste" irgendwo im Saarland als ich gerade auf Tour war und der letzte am Frühstücksbuffet zu sein schien. Ich fang einfach an zu spielen: 4 Akkorde, auf einmal die Tränen und eine Stunde später... "Silvester". "Silvester" hat mir dabei geholfen, den Verlust meines Freundes besser verarbeiten zu können und ich hoffe, dass er für Menschen, die auch einen geliebten Menschen verloren haben auch eine Stütze sein kann.

"Was von dir bleibt, trag ich bei mir, damit ich’s niemals mehr verlier, wo ich auch bin, du wirst mir fehlen, ich werd' der Welt von dir erzählen"

Quelle: ELECTROLA - A DIVISION OF UNIVERSAL MUSIC GMBH

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Werbung

Koko's Home

Newsflash - Deutsch Pop

Söhne Mannheims Jazz Department (Album)

Söhne Mannheims Jazz Department (Album)Seit 25 Jahren singen uns die Söhne Mannheims Lieder von Liebe und Gemeinschaft, geben Hoffnung, machen Mut. Nach Charterfolgen und Stadiums-Sensationen, zahlreichen Ausflügen in Opernhäuser oder mit Big Bands nahmen sich die Söhne 2017 ein zweijähriges Sabbatical, um sich neu zu sortierten und zu erfinden. >>

Weiterlesen ...

Alexander Eder - Schlagzeilen (Album)

Alexander Eder - Schlagzeilen (Album)Was für eine Stimme! Was für ein Charisma! Alexander Eder (21) ist selbstbewusst, ehrgeizig und mit einer unverkennbar tiefen Stimme gesegnet. Mit seiner außergewöhnlichen Performance gehörte er zu den Shooting-Stars der achten Staffel von „The Voice of Germany“. >>

Weiterlesen ...

Die Ärzte - HELL (Album)

Die Ärzte - HELL (Album)Da sind sie wieder. Es ist tatsächlich schon schlappe achteinhalb Jahre her seit dem letzten Album. Aber warum auch hetzen, „die Erde wird sich trotzdem weiterdrehen“. Und mal ehrlich: Ist heute eigentlich irgendwas anders, seit junge Bands in Westberlin noch Soilent Grün hießen und auf dem Cover ihrer Single ein Foto des schlafenden „Papi“ von Jörg Buttgereit hatten? Na bitte. >>

Weiterlesen ...

PUR - 100% das Beste aus 40 Jahren (Album am 23.10.2020)

PUR - 100% das Beste aus 40 Jahren (Album am 23.10.2020)Mit ihrem neuen Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“ veröffentlichen PUR einen packenden, emotionalen und ebenso beeindruckenden Rückblick auf ihre nunmehr vier Jahrzehnte währende Musikkarriere. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.