headerlogo

Ado Kojo - Reise X (Album)Das sind heute die Kennzahlen für Erfolg. Ado Kojo hat diese Meilensteine gleich mit seiner ersten Single „Du liebst mich nicht“ geknackt und das völlig aus dem Off. Jetzt, 20 Millionen Klicks später, kommt sein Album „Reise X“ auf den Markt. Die Fußstapfen, die Ado selbst hinterlassen hat, sind groß. Aber Ado geht die Sache gelassen an. Das mag zum einen an seinen ghanaischen Wurzeln liegen, es liegt aber auch an seinem Gespür für Songs und Produktionen.

Ob Ballade oder Uptempo Track, Ado sorgt mit seinem Gespür für Themen und Sprache immer dafür, dass es ehrlich, frisch und niemals egal klingt.

Diese Unbekümmertheit, verbunden mit dem Ziel, gute relevante Musik zu machen, bringt Ado von Haus aus mit. Die Plattensammlung des Vaters war ein „Paradies“, wie Ado es selbst beschreibt. Von Afrobeat bis Jazz, von Reggae bis Hip-Hop. „Als kleiner Junge haben mich meine Eltern immer zu Reggae-Konzerten mitgenommen. Bei einer Show war ich auf einmal verschwunden – sie fanden mich dann später Backstage bei den Musikern wieder, ich war am Singen und am Tanzen und die Band spielte dazu…Dort begann eigentlich alles.“

Wenn es um seinen Sound geht, ist Ado perfektionistisch. Er selbst nennt das, was er macht, Future R’n’B – ein Mix aus R’n’B, Pop, Soul, Hip-Hop und natürlich seiner unverkennbaren Stimme. Ein Erfolgsrezept, wie sich herausstellte und zweifellos der Grund dafür, dass bereits Rap-Acts wie Eko Fresh, Farid Bang, Summer Cem und Motrip auf ihn aufmerksam wurden. Viele Musiker wollen mit ihm arbeiten. „Das Album gibt viel her – wie man Wut in Kreativität, Aggressionen in positive Energie und Hoffnungslosigkeit in Produktivität verwandelt. „'Reise X' ist in Wirklichkeit eine Reise unter die Oberfläche“, gibt Ado reflektierend zu. „Ich habe extrem viel geopfert und harte Lektionen gelernt. Ich wusste zum Zeitpunkt der Aufnahmen nicht, wohin die Reise hin geht. Ich hatte keinen Plattendeal und keine echte Perspektive“.

Seine zweite Single „Am Boden“ zieht einen wirklich runter. Es behandelt das Gefühl nach der Trennung, wenn man alleine und verzweifelt ist. Kein neues Thema in der Popmusik, aber Ado macht daraus etwas Neues. In dieser Klarheit und Intensität hat man ihn bisher noch nicht gehört. Obwohl er reine Partysounds etwas zu flach findet, lässt er es sich mit „Ups & Downs“ nicht nehmen, auch mal die Korken knallen zu lassen. Aber immer mit Message, anders kann Ado gar nicht.

Zurzeit tourt Ado Kojo auf seiner ersten Headliner-Tour durch deutsche Clubs:

ADO KOJO – Live 2016
06.01.16 Hamburg, Stage Club
07.01.16 Berlin, Privatclub
08.01.16 Hannover, Mephisto (ausverkauft!)
09.01.16 Stuttgart, ClubCann
10.01.16 München, Backstage

Quelle: Universal Music

 
JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (28.07. - 04.08.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Joe Carpenter (Mit dir) und Jonas Monar (Hasslieben). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 folgt Michael Morgan (Sempre tu). Auf den weiteren Plätzen:  Ramon Roselly, Leonard und Kahtarina Herz. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (31.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Stimmen der Berge - Sing Mit! (Die große Kultschlager Party - Vol. 1) | Maite Kelly - Ich dreh mich nie wieder um | Kati Wunder - Tal Vez | LiKA - Küss mich | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (21.07. - 28.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Marco Schelch (Was will sie mit dem Stern). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 dann Mona Gertzen, Ulli Bastian, Ramon Roselly und Vincent Gross. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (24.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album) | Beatrice Egli - Bunt | Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020) | Die Schlagerpiloten - Kein Plan B | Sonia Liebing - Ich will mit dir (nicht nur reden) | >>

Weiterlesen ...

Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album)

Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album)Im Frühling hat Sarah Zucker mit ihrer gefeierten Debütsingle „Zeit um zu gehen“ für Begeisterungsstürme gesorgt. Mit ihrer glasklaren Stimme und ihren berührenden Texten ist es der Berlinerin auf Anhieb gelungen, sich in die Herzen des Publikums zu singen. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu Haus

Klaus Lage - Ich bleib diesen Sommer zu HausAls ich diesen Song 1980 mit Klaus Lage aufgenommen habe, konnte keiner ahnen, was 40 Jahre später Realität wird: Urlaub auf Balkonien ist plötzlich angesagt. Naja, für manchen nicht ganz freiwillig, aber davon lassen wir uns doch die gute Laune nicht vermiesen! >>

Weiterlesen ...

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)

Ufo361 - Shit Changed (Single ab 24.07.2020)Der Berliner Rapper Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung und hat es in die Oberliga der urbanen Künstler in Deutschland geschafft. Mit mittlerweile drei Nummer 1 Alben, unzähligen Top 10 Singles und dem Nummer 1 Hit “Emotions” konnte Ufo361 seinen Status zementieren und ist nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. >>

Weiterlesen ...

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

Gestört aber GeiL - Mutter, der Mann mit dem Koks ist daSchon als das DJ Duo Gestört aber GeiL vor fünf Jahren mit dem Instant-Klassiker „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ ihre vielfach vergoldete Debütsingle vorlegten, ließ sich bereits erahnen, dass man von dem Producer-Duo noch eine ganze Menge hören würde. >>

Weiterlesen ...

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehen

Söhne Mannheims Jazz Department - Das hat die Welt noch nicht gesehenSeit 25 Jahren singen uns die Söhne Mannheims Lieder von Liebe und Gemeinschaft, geben Hoffnung, machen Mut. Nach Charterfolgen und Stadiums-Sensationen, zahlreichen Ausflügen in Opernhäuser oder mit Big Bands nahmen sich die Söhne 2017 ein zweijähriges Sabbatical, um sich neu zu sortierten und zu erfinden. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.