headerlogo

Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Adesse - Fechnerstraße (Album am 25.03.2016)Wie wird man eigentlich, wer man ist? Macht man nur das, worin man gut ist? Oder das, worauf man Lust hat, für das man wirkliche Leidenschaft empfindet? Adesse kann ein Lied von diesem Zwiespalt singen. Singen im wahrsten Wortsinne, weil er ein Sänger ist – ein sehr guter dazu, mit derart viel Seele und Hingabe, das selbst die ganz Großen wie Sido auf ihn aufmerksam geworden sind und ihn unterstützen. Aber es hätte auch...

ganz anders kommen können. Denn nach dem Adesse 1987 in Berlin-Zehlendorf geboren wird, hat er nicht die Musik, sondern erst mal nur Sport im Kopf. Erst wirft er auf dem Basketballcourt Körbe, dann kickt er auf dem Bolzplatz – so gut, dass er bald darauf die Wilma-Rudolph-Sportschule besucht und mit der Berliner Auswahl in ganz Deutschland spielt. »Wir waren ein ziemlich musikalisches Ensemble«, sagt Adesse und schmunzelt. »Ein paar Jungs konnten gut singen, ein paar haben Beats gebastelt.« Nach dem Training geht es immer öfter ins Kinderzimmerstudio, wo Adesse mit seinen Jungs gemeinsam Musik macht.

In seiner Art zu singen, vereint Adesse dabei gleich dreierlei: Das Faible für den HipHop von Jay Z genauso wie den Pop von Michael Jackson und Coldplay. Bald gründet Adesse mit seinem besten Freund ein Duo und absolviert erste Auftritte. Doch: das Singen, der Fußball, die Schule – Adesse muss sich entscheiden. Als er den Vertrag eines Bundesligisten vorgelegt bekommt, schlägt er das Angebot aus. »Natürlich hatte ich immer davon geträumt, Profi zu werden«, sagt Adesse. »Aber irgendwie hat die Liebe gefehlt.«

Die Liebe zur Musik wächst hingegen unermüdlich – und zahlt sich aus. Als Adesse im Frühjahr 2014 mit der »Elektrisch«-EP sein erstes musikalisches Lebenszeichen seit langer Zeit veröffentlicht, findet sich darauf auch ein Feature mit Sido. In den darauffolgenden Monaten wird der Rapper zum Mentor und Förderer von Adesse. Als Sido wenig später gemeinsam mit Four Music sein eigenes Label Goldzweig gründet, ist Adesse der erste Künstler, den Sido unter Vertrag nimmt. Ganz bewusst kein Rapper. Ein Sänger. Ein Popstar. Als Einstand begleitet Adesse Sido auf allen 30 Konzerten seiner großen »Liebe«–Livetour im November und Dezember durch Deutschland.

Außerdem waren die beiden bereits gemeinsam im Studio und haben zusammen an Songs für das Debütalbum von Adesse geschrieben. »Sido drängt sich überhaupt nicht auf. Wenn ich eine Frage habe, kann ich mich immer an ihn wenden. Aber er lässt mich auch mich sein«, freut sich Adesse über die entspannte Zusammenarbeit. Produziert wird das Album von Crada, der schon für Drake, Alicia Keys, Kendrick Lamar, Tinie Tempah und Tim Bendzko tätig war.

Adesse’ Debütalbum, das im Frühjahr 2016 erscheint, trägt den Namen »Fechnerstraße« – ein eher ungewöhnlicher Titel für eine Pop-Platte. »Das ist die Straße, in der ich aufgewachsen bin und in der meine Mutter heute noch wohnt«, erklärt Adesse. »Der Kiez und die Straße waren in der Kindheit und Jugend meine Welt: Der Bolzplatz, der Kiosk, an dem ich meine Fußballsticker und Süßes gekauft habe, die Schule und die Nachbarschaft in der einige meiner Jungs, mit denen ich noch heute sehr eng befreundet bin, gewohnt haben. Die Straße hat mich zusammen mit ganz West-Berlin zu dem gemacht, der ich heute bin.« Auch die ersten Berührungen mit Musik hatte Adesse in der Fechnerstraße. »Als Baby hat mich meine Mutter neben das Klavier gelegt und Stücke von Bach und Mozart gespielt - am selben Klavier sind später auch meine Songs entstanden.«

Alle diese Erfahrungen fließen in die Songs auf »Fechnerstraße« ein. Herausgekommen ist dabei nicht ganz gewöhnliche Pop-Musik. Natürlich sind die Stücke eingängig, aber sie haben Brüche, Ecken und Kanten und gehen einem gerade deshalb so nahe. »Auf ›Fechnerstraße‹ habe mich und meine Sprache gefunden. Ich weiß, wer ich bin und was ich sagen will. Ich bin das erste Mal ganz ich selber.«

Quelle: Sony Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Melissa Naschenweng - Dein Herz verliert (Video)

Melissa Naschenweng - Dein Herz verliert (Video)Bisher kennt man von Melissa ja eher die fröhlichen, lustigen und kraftvollen Töne über ihre Bergbauern Buam, die Nachbarin oder vom Leben in den Bergen. Aber sie kann auch mal gefühlvollere, verletzlichere Themen gleichbleibend kraftvoll zum Besten geben. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (27.03.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Heinz Rudolf Kunze Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort | Jürgen Drews - Unfassbar | Anna-Carina Woitschack + Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit | Daniela Alfinito - Warum | Pohlmann - Besonnen | >>

Weiterlesen ...

Jürgen Drews - Unfassbar

Jürgen Drews - UnfassbarEr gibt zu, er ist aufgeregt. Es ist ja auch alles unfassbar. „Dieses Jahr ist für mich ja doch ein ganz besonderes Jahr. Ich feiere einen für mich besonderen Geburtstag und natürlich wird es dazu auch ein ganz besonderes Jubiläumsalbum geben, welches auch für mich noch einige Überraschungen parat hält“, versprach Jürgen Drews vor ein paar Wochen auf Facebook. >>

Weiterlesen ...

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Paradies der Ewigkeit„Stark wie zwei“ – das erste Duett-Album von Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross kommt Ende Mai! ++ Mit der brandneuen Duett-Single „Paradies der Ewigkeit“ liefert das Schlager-Traumpaar schon jetzt einen Vorgeschmack! >>

Weiterlesen ...

Stephanie - Wenn wir uns berühr'n

Stephanie - Wenn wir uns berühr'nMegastarkes Comeback: Stephanie ist aus der Baby-Pause zurück! Es war eine Weile still geworden um Stephanie, doch das hatte einen süßen Grund: Noah heißt er und ist mittlerweile ein Jahr alt. Nach der Baby-Pause meldet sie sich nun endlich zurück. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Peter Schilling - Willkommen in der Zukunft

Peter Schilling - Willkommen in der ZukunftIst nicht nur Titel der aktuellen Best of... Vinyl/CD von Peter Schilling aus dem Haus DA Music, sondern auch Opener für eben das „Best of..“ Album und auch des im Juni erscheinenden ganz neuen Longplayers von ihm: „Vis Viva“. >>

Weiterlesen ...

Heinz Rudolf Kunze - Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort

Heinz Rudolf Kunze - Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort"Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort" ist eine hoffnungsvolle Hymne in schwierigen Zeiten. Nach der Thüringenwahl geschrieben, so ist ihr Motto gerade jetzt aktueller als je zuvor. >>

Weiterlesen ...

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt

Max Giesinger - Nie stärker als jetzt„Wir waren nie stärker als jetzt! - Sich was trauen ist wie fliegen, zumindest für einen Moment. - Lass die Ängste besiegen, um zu sehn’ ob in uns noch was brennt.“ Der Zusammenhalt unter den Menschen war noch nie wichtiger als in diesem Moment. >>

Weiterlesen ...

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020

Berge - Kinder (Sind so kleine Hände) - ab 27.03.2020Seit vielen Jahren setzen sich Berge für eine hoffnungsvolle Vision einer menschlicheren Welt ein und bringen das durch ihre Musik und Texte zum Ausdruck. Wenn wir von einer besseren Zukunft träumen, dann müssen wir heute den Kindern dieser Welt Liebe und Zuwendung schenken, denn sie werden die Gesellschaft von morgen bilden. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.