Radio VHR - Interviews

  • Linda Hesse im Theaterhaus Stuttgart
  • Kirsten Pecoraro im Interview bei Radio VHR
  • Madeline Willers im Interview bei Radio VHR
  • The Rebel Tell Band im Interview bei Radio VHR
  • The Rebel Tell Band - Der Weg zum Schlager (Live)
  • Mary Roos im Interview bei Radio VHR
  • Weihnachtszauber mit Herz
  • FAUN im Interview bei Radio VHR
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 2)
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 1)
  • Radio VHR präsentiert Iris Hohlbauch im Interview
  • Radio VHR - Schlager, Pop und Rock
  • Michael Hirte Interview  bei Radio VHR
  • Immer wieder Weihnacht mit Stefan Mross
  • Radio VHR präsentiert Stefanie Hertel im Interview
  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce ein toller Weihnachtssong in deutsch und polnisch
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR

Radio VHR auf Facebook

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Volksmusik + volkstümliche Schlager

Calimeros - Für immer und ewig

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Calimeros - Für immer und ewig35 Jahre Schlager-Erfolgsgeschichte; 1977 begann die Geschichte der erfolgreichsten Schlagerband der Schweiz! Damals gründete Roland Eberhart mit dem Schlagzeuger Kurt Wyss, aus purer Lust an der Musik und ohne jeglichen Erfolgsdruck, die Calimeros… Roland Eberhart schrieb seine ersten 12 Eigenkompositionen, (erste Produktion 1983) und ...

wusste nicht, dass bereits sein größter Hit daunter war: “Du bist wie die Sterne so schön”. Das Lied wurde zum Verbindungsträger mit dem Namen Calimeros und wurde bis heute von vielen Interpreten gecovert.


Calimeros - Für immer und ewig

Weitere Hits kamen dazu wie “Tausend Liebsbriefe”, “Blaue Nacht und rote Rosen” oder auch “Die weißen Nähte von St. Petersburg” u.v.a..

Es folgten viele Live- und TV-Auftritte und die Calimeros wurden zum Inbegriff des Schweizer Schlagers und sind bis heute die einzige Schweizer Band, die sich nun schon 35 Jahre an der Spitze der Schlagercharts hält und es geschafft hat, im gesamten deutschsprachigen Raum präsent zu  sein. Wenn nicht alles täuscht, werden die Calimeros noch viele Jahre mit ihren Schlagerhits ihr Publikum begeistern...

Quelle: VM Records

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick