Radio VHR - Interviews

  • Radio VHR - Schlager, Pop und Rock
  • Michael Hirte Interview  bei Radio VHR
  • Immer wieder Weihnacht mit Stefan Mross
  • Radio VHR präsentiert Iris Hohlbauch im Interview
  • Radio VHR präsentiert Stefanie Hertel im Interview
  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR
  • NICOLE im Interview bei Radio VHR
  • Jörn Schlönvoigt im Interview bei Radio VHR
  • Maria Levin im Interview bei Radio VHR
  • G.G. Anderson im Interview bei Radio VHR
  • Nadine Sieben im Interview bei Radio VHR
  • Judith + Mel im Interview bei Radio VHR
  • Weisser Ring - Die Opferhilfe in Baden Württemberg bei Radio VHR
  • Sandy Rose im Interview bei Radio VHR
  • Anna-Carina Woitschak im Interview bei Radio VHR
  • Ines Marie Jaeger im Interview bei Radio VHR
  • Andreas Gabalier Event in Füssen - Fotoimpressionen

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle Nachrichten

Schwesterherz - So leicht wie atmen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Schwesterherz - So leicht wie atmenLiebe muss nicht immer einfach sein, sie kann sogar sehr kompliziert sein. Aber bestimmt nicht, wenn man den Richtigen gefunden hat! Dann ist alles, was man zu Zweit macht "So leicht wie atmen". Genau dieses Gefühl von Vertrautheit, diese Geborgenheit, alles das, was einem plötzlich einfach und unkompliziert erscheint, das alles... beschreiben die drei Schwestern Carina, Anja und Maria in ihrem neuen Song.

„So leicht wie atmen“ beschreibt das seltsame und zugleich magische Gefühl, wenn Distanz und Nähe zwischen zwei Liebenden eine perfekte Symbiose darstellen. Wenn es Freiräume gibt, obwohl man sich doch ständig und immer so nah ist. Wenn einem alles das, was eine Beziehung ausmacht, leicht von der Hand geht und es einem nicht schwer fällt den Partner so anzunehmen, wie er ist. Obwohl einem das Lieben „So leicht wir atmen“ fällt und es fast zu einer Selbstverständlichkeit, ja, zu einer Alltäglichkeit herabgestuft wird, so vermittelt der neue Song von Schwesterherz, dass dieses Gefühl doch einfach umwerfend sein kann.

Quelle: Depro Music

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick