Radio VHR - Interviews

  • Linda Hesse im Theaterhaus Stuttgart
  • Kirsten Pecoraro im Interview bei Radio VHR
  • Madeline Willers im Interview bei Radio VHR
  • The Rebel Tell Band im Interview bei Radio VHR
  • The Rebel Tell Band - Der Weg zum Schlager (Live)
  • Mary Roos im Interview bei Radio VHR
  • Weihnachtszauber mit Herz
  • FAUN im Interview bei Radio VHR
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 2)
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 1)
  • Radio VHR präsentiert Iris Hohlbauch im Interview
  • Radio VHR - Schlager, Pop und Rock
  • Michael Hirte Interview  bei Radio VHR
  • Immer wieder Weihnacht mit Stefan Mross
  • Radio VHR präsentiert Stefanie Hertel im Interview
  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce ein toller Weihnachtssong in deutsch und polnisch
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR

Radio VHR auf Facebook

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle Nachrichten

Olaf Berger - Alles in Allem

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Olaf Berger - Alles in AllemOlaf Berger gehört seit über 25 Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schlagersängern Deutschlands. Sein neues Album „Stationen“ beweist Ton für Ton und Song für Song, warum das so ist. Berger ist eine ehrliche Haut und genau so klingt seine Musik. Er singt Schlager vom Feinsten und hat zusammen mit seinem Produzenten David Brandes ein ... Konzept entwickelt, das überrascht und begeistert.

„Alles in Allem“ ist ein Highlight dieses Tonträgers und in jeder Beziehung ein klassischer Schlagersong mit unverkennbaren Tanzqualitäten. Das Lied beschreibt das Wunder einer wiedergewonnenen alten Liebe. Es geht um die Einsicht, dass „Freiheit einsam macht“ und am Ende zu zweit doch alles viel schöner ist. „Alles in Allem“ wird „liebeslang“ die Liebe über den Egotrip siegen. Eine wunderbare und ehrliche Erkenntnis, die Erfahrung braucht, das wilde Leben ausgelebt hat, um am Ende endlich die wahre Liebe zu finden.

Quelle: Koch Universal

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick