Radio VHR - Interviews

  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce ein toller Weihnachtssong in deutsch und polnisch
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR
  • NICOLE im Interview bei Radio VHR
  • Jörn Schlönvoigt im Interview bei Radio VHR
  • Maria Levin im Interview bei Radio VHR
  • G.G. Anderson im Interview bei Radio VHR
  • Nadine Sieben im Interview bei Radio VHR
  • Die Tafel im Interview bei Radio VHR
  • Radio VHR - 30 Jahre Feuerwehrgerätehaus in Weissach im Tal
  • Judith + Mel im Interview bei Radio VHR
  • Weisser Ring - Die Opferhilfe in Baden Württemberg bei Radio VHR
  • Sandy Rose im Interview bei Radio VHR
  • Anna-Carina Woitschak im Interview bei Radio VHR
  • Ines Marie Jaeger im Interview bei Radio VHR
  • Andreas Gabalier Event in Füssen - Fotoimpressionen
  • The Monroes im Interview bei Radio VHR
  • Tobey Lucas im Interview bei Radio VHR

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle Nachrichten

Nic - Was wäre wenn

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Nic - Was wäre wennMit seinem neuen Album "Was wäre wenn" möchte NIC sein 10jähriges Tonträger-Jubiläum feiern. Unglaublich für diesen Youngster, der mit seiner Version von „Einen Stern“ schon den TOP 10-Chartgipfel erreicht hat und seither regelmäßig für extrem tanzbare Hit-Singles sorgt. Die gibt es natürlich...

auch auf seinem neuen Album wieder in bester Abtanzlaune - allen voran seine im März bereits erschienene Single „Einen Saphir“ - mit der er in den verschiedenen Discotheken-Charts wie der DJ-Hitparade oder Musiklounge schon hohe Platzierungen und tolle Download-Ergebnisse erreicht hat.

Nic - Was wäre wenn

Die soll jetzt sein neuer Single-Trailer „Irgendwann (seh´n wir uns wieder)“ toppen, der im August sein neues Album „Was wäre wenn“ ankündigen wird. Das neue Longplay-Werk schreit, ob seiner Kommerzialität, geradezu nach einem Wiedersehen mit NIC, den wir ab August im Fernsehen zu Gast in diversen Unterhaltungsshows und mit neuem Video-Clip auf den relevanten Musikkanälen aber natürlich auch live bei zahlreichen Events und Auftritten in den Discotheken erleben dürfen. Zudem wird der Sänger - zur Freude seiner weiblichen Fans - einige Autogrammstunden in grossen Shopping-Mals geben.

NIC – diese drei Buchstaben garantieren mittlerweile großes Pop-Schlager-Kino! Wer also Lust auf musikalische Abenteuer, einen extrem hohen Spaß-Faktor , einen groovenden Pop-Schlager-Sound und einen Sänger, der auch mal an die Grenzen geht, hat, der sollte NIC in sein „Revier“ begleiten. Was wäre schließlich, wenn niemand mal den Mut hätte Vollgas zu geben und auszuscheren…  

Quelle: DA Music


Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick