Radio VHR - Interviews

  • The Rebel Tell Band - Der Weg zum Schlager (Live)
  • Mary Roos im Interview bei Radio VHR
  • Weihnachtszauber mit Herz
  • FAUN im Interview bei Radio VHR
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 2)
  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 1)
  • Radio VHR präsentiert Iris Hohlbauch im Interview
  • Radio VHR - Schlager, Pop und Rock
  • Michael Hirte Interview  bei Radio VHR
  • Immer wieder Weihnacht mit Stefan Mross
  • Radio VHR präsentiert Stefanie Hertel im Interview
  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce ein toller Weihnachtssong in deutsch und polnisch
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR
  • NICOLE im Interview bei Radio VHR
  • Jörn Schlönvoigt im Interview bei Radio VHR
  • Maria Levin im Interview bei Radio VHR
  • G.G. Anderson im Interview bei Radio VHR

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle Nachrichten

Maria Levin - Russische Nächte

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Maria Levin - Russische NächteEin neuer Name: Maria Levin - Ein neues Album: "Schwarz auf Weiss" - Eine neue Klangfarbe im Schlagergenre: Poetische Texte, ethnische Akzente, künstlerischer Anspruch - Persönliche, autobiographische Lieder aus einem besonderen Lebenslauf; "Hallo, mein Name ist Maria Levin und... ich würde mich freuen, wenn Sie mir kurz Ihre Zeit schenken. Sie hören gerade die erste Single "Russische Nächte" aus meinem kommenden Album "Schwarz auf Weiss". Mit diesem Titel verbinde ich viele aufregende Momente meiner bisherigen Geschichte, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte.

Mit fast leeren Händen kam ich vor kurzem nach Deutschland, um sowohl die Sprache als auch das musikalische Lebensgefühl zu erlernen. In Zusammenarbeit mit Ivo Moring entwickelte sich die Vision und das Grundgerüst zu der Musik, die sich aus Reflektionen und unergründlichen Fantasien speist. Es entstand der Titel "Russische Nächte", der meine Wurzeln erklärt und eine Stimmung verbreitet, die losgelöst von Grenzen und gängigen Klischees beheimatet ist. Ethnische Akzente unterstreichen dabei eine eingängige Melodie und bilden ein Musikstück, das Leidenschaft und Freude verbindet.

Uns ist es wichtig mit echten Instrumenten zu musizieren und zu produzieren. Nur so lässt sich eine besondere Qualität im Ton erzielen, der durch textliche Tiefe ein vielseitiges Ganzes ergibt. "Russische Nächte" ist der Vorbote zu meinem im Sommer 2012 erscheinenden Debüt-Album "Schwarz auf Weiss".

TV:
02. Juni 2012 / ARD / Das Sommerfest der Abenteuer / 20:15 Uhr
17. Juni 2012 / MDR / Ferientour

Quelle: Ariola

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick