Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Ab sofort bei Radio VHR zu hören

Radio VHR - Schlager | Aktuelle Nachrichten

Klaus Beyer - Tanz heute Nacht nur mit mir

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Klaus Beyer - Tanz heute Nacht nur mit mirDer Mann, der am Strand gern den Ton angibt; Klaus kam in Berlin zur Welt, wuchs in einer musikalischen Familie auf. Sein Vater, Bassist in einer Berliner Band, war Vollblutmusiker. Bevor er in die Schule kam wurde er im Alter von fünf Jahren schon in einer Musikschule angemeldet und erhielt eine klassische Klavierausbildung. Aber sein ... Wunsch war es immer, als Sänger auf der Bühne zu stehen. Seine beiden Schwestern sangen bereits beide in Bands, sein Bruder spielte als Schlagzeuger.

Mitte der 90iger Jahre wurde Klaus Beyer von Inka Bause ihrem Vater, dem Erfolgskomponisten und Produzenten ARNDT BAUSE, vorgestellt. Der  hörte gleich in dessen Stimme einen hohen Wiedererkennungswert, nahm mit ihm einen Hit aus den 70ern auf, später das Album "UND ICH LIEB DICH NOCH". Nun nahm Klaus Beyer auch Gesangs-und Schauspielunterricht. In München und Hamburg entstanden die nächsten Singles. Anno 2005 wurde das Album "MEINE SEELE HÄLT DEN ATEM AN" (Cariblue) produziert. Es folgten bis heute regelmäßige Auftritte auf Gran Canaria und Mallorca sowie zwei größere in Toronto/Kanada.  Titel wie "Du bist mein Leben" oder "Meine Seele hält den Atem an" sind heute noch in verschiedenen Radiostationen vertreten.

Nebenbei sieht man den Berliner auf der Bühne auch im Duett mit der gutaussehenden Antje Klann. Zusammen bilden die beiden das Duo „Goldstaub“, sind oft im Sommer in Programmen an der Ostsee zu finden. Jetzt aber präsentiert Klaus Beyer mit „Tanz heute Nacht nur mit mir“ als Solist einen hübschen Latin-Song zum Mitsingen und Mittanzen. Der Song wurde geschrieben und produziert vom Gespann Klaus Pelizaeus und Charlie Schade, aufgenommen im Hermes-Studio Kamen und veröffentlicht auf A1/A2-Records.

Quelle: Klaus Pelizaeus / Alibaba-Musikproduktion

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterGoogle Plus


Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick