Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

TOP News und Nachrichten - Pop, Rock und Schlager

Britta + Dirk - Ihr Album "Tanz mit mir" erscheint am 09.05.2014

Britta + Dirk - Ihr Album "Tanz mit mir" erscheint am 09.05.2014

Britta + Dirk - Ihr Album "Tanz mit mir" erscheint am 09.05.2014

Schon seit ihrer großen TV-Hochzeit bei Florian Silbereisen gelten sie als das ultimative Schlager-Traumpaar, dabei kommt ihr gemeinsames Debüt erst jetzt: Britta & Dirk veröffentlichen ihr erstes Album „Tanz mit mir“ am 31.01.2014 bei Telamo!  Ihre Lovestory beginnt vor gut 10 Jahren: Im Januar 2003 werden Britta und Dirk in einem Kölner Restaurant einander vorgestellt – und sofort ist allen…

Weiterlesen...
Linda Feller - Und immer noch ich (Das neue Album zum 30. Bühnenjubiläum)

Linda Feller - Und immer noch ich (Das neue Album zum 30. Bühnenjubiläum)

Linda Feller - Und immer noch ich (Das neue Album zum 30. Bühnenjubiläum)

Mit neuer Single, neuem Album und natürlich wieder voll musikalischer Power und Lebensfreude startet die gebürtige Thüringerin Linda Feller in ihr 30. Jubiläumsjahr. Sie gilt als die erfolgreichste Deutsche Country-Lady und beweist auf ihrem neuen Album und der gleichnamigen Tour, dass sie eine wirkliche Ausnahmekünstlerin ist. Frech, sexy, poppig, aber auch gefühlvoll, gepaart mit Stilelementen der Countrymusik - so präsentiert…

Weiterlesen...
Matthias Reim - Die Leichtigkeit des Seins (Das neue Album)

Matthias Reim - Die Leichtigkeit des Seins (Das neue Album)

Matthias Reim - Die Leichtigkeit des Seins (Das neue Album)

Der Künstler schreibt das nächste Kapitel seiner spektakulären Erfolgsstory. Für die Medien war es die Wiederkehr schlechthin: Nach 23 Jahren schaffte MATTHIAS REIM mit seinem Album „Unendlich“ 2013 erneut den Sprung von Null auf Platz Eins der deutschen Charts und blieb acht Wochen lang in den Top Ten. Mehr noch: Bis heute wurde MATTHIAS REIM dafür nicht nur mit Gold,…

Weiterlesen...
Gus Backus - Hör doch auf Dein Herz

Gus Backus - Hör doch auf Dein Herz

Gus Backus - Hör doch auf Dein Herz

Ein besonderer Künstler - Ein besonderes Album! GUS BACKUS präsentiert mit "Hör' doch auf Dein Herz" sein Leben in Liedern! Brandneue Songs incl. zweier Duette (Gus Backus und Sohn Jeffrey Backus) und Neuaufnahmen seiner grossen Hits!Es ist ein sehr persönliches Album... mit Songs, die vorwiegend von Gus Backus und seinem Sohn Jeffrey geschrieben wurden. Nur so ist es möglich, der…

Weiterlesen...
Liane - Frei sein (Album erscheint am 09.05.2014)

Liane - Frei sein (Album erscheint am 09.05.2014)

Tagline

Charismatisch, attraktiv, wahnsinnig talentiert und längst keine Newcomerin mehr: In der Schlagerwelt gilt Liane inzwischen als eine feste Größe – dabei startet sie jetzt erst richtig durch. Die sympathische Sängerin mit dem bezaubernden Lächeln steht seit Jahren auf der Bühne und zieht immer mehr Fans mit ihrem zwischen purer Romantik und ausgelassenem Pop gelagerten Schlagersound in den Bann. Nachdem ihre…

Weiterlesen...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Die neuesten Videos

Semino Rossi zu Gast im Studio von Radio VHR

HDVS_CATEGORY: Interviews
Views: 1413

Quelle: Telamo

HDVS_CATEGORY: Musik Video
Views: 905

Quelle: Telamo

HDVS_CATEGORY: Musik Video
Views: 795

Quelle: Telamo

HDVS_CATEGORY: Musik Video
Views: 1056
HDVS_CATEGORY: Musik Video
Views: 1019

Schlager - Aktuelle News und Nachrichten

Internetprovider müssen Daten von Filesharing-Nutzern herausgeben

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Internetprovider müssen Daten von Filesharing-Nutzern herausgebenISP müssen Rechteinhabern wie Plattenfirmen den Namen und die Anschrift der zu einer IP gehörenden Filesharing-Nutzer herausgeben, entschied der Bundesgerichtshofs. Stellt ein Internetnutzer ein "urheberrechtlich geschütztes Musikstück offensichtlich unberechtigt in eine Onlinetauschbörse" ein, so ... kann der Rechteinhaber in aller Regel vom jeweiligen Internetprovider die Herausgabe von Namen und Adresse des Nutzers verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (Beschluss vom 19. April 2012 - I ZB 80/11) entschieden.

Im konkreten Fall ging es um das Album "Alles kann besser werden" von Xavier Naidoo. Die Plattenfirma des Sängers, der er die Rechte übertragen hat, hatte ein Unternehmen damit beauftragt, die IP-Adressen von Personen zu ermitteln, die den Titel "Bitte hör nicht auf zu träumen" aus dem Album "Alles kann besser werden" im September 2011 über eine Onlinetauschbörse zum Herunterladen angeboten hatten. Die dynamischen IP-Adressen waren Kunden der Deutschen Telekom zugewiesen.

Die Plattenfirma hatte daraufhin gemäß § 101 Abs. 9 UrhG in Verbindung mit § 101 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 UrhG beantragt, der Deutschen Telekom zu gestatten, ihr unter Verwendung von Verkehrsdaten im Sinne des § 3 Nr. 30 TKG über den Namen und die Anschrift derjenigen Nutzer Auskunft zu erteilen, denen die genannten IP-Adressen zu den jeweiligen Zeitpunkten zugewiesen waren.

In erster Instanz hatte das Landgericht Köln (AZ 213 O 337/11 vom 29. September 2011) abgelehnt und auch die Beschwerde vor dem Oberlandesgericht Köln blieb ohne Erfolg, denn das OLG ging davon aus, dass die Herausgabe der Daten nur bei Rechtsverletzungen in gewerblichem Ausmaß erlaubt ist, was in diesem Fall nicht der Fall war.

Der Bundesgerichtshof hat die Entscheidungen der Vorinstanzen nun aufgehoben und dem Antrag stattgegeben. Nach Ansicht des BGH setzt das Gesetz "in Fällen offensichtlicher Rechtsverletzung", worunter das "offensichtlich unberechtigte Einstellen des Musikstücks in eine Onlinetauschbörse" fällt, keine "rechtsverletzende Tätigkeit ... in gewerblichem Ausmaß" voraus. Eine solche Voraussetzung widerspräche auch dem Ziel des Gesetzes, Rechtsverletzungen im Internet wirksam zu bekämpfen.

Die Richter machen deutlich, dass einem Rechtsinhaber Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz nicht nur gegen einen im gewerblichen Ausmaß handelnden Verletzer, sondern gegen jeden Verletzer zustehen. "Er wäre faktisch schutzlos gestellt, soweit er bei Rechtsverletzungen, die kein gewerbliches Ausmaß aufweisen, keine Auskunft über den Namen und die Anschrift der Verletzen erhielte".

Quelle: golem.de / musikpressedienst

Diesen Beitrag teilen
FacebookXingTwitterGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Radio-VHR.de - Alfred Krandick