Radio VHR - Interviews

  • Lanny Isis im Interview bei Radio VHR
  • Uwe Busse im Interview bei Radio VHR
  • Nockalm Quintett im Interview bei Radio VHR
  • Lanny Isis - Respekt (Live bei Radio VHR)
  • Stefanie Hertel im Interview bei Radio VHR
  • Lanny Isis - Kopf oder Zahl (Live bei Radio VHR)
  • Andreas Fulterer im Interview bei Radio VHR
  • Maria Voskania im Interview bei Radio VHR
  • Radio VHR - Silke + Dirk Spielberg im Interview
  • Radio VHR - Nik P. im Interview (Teil 2)
  • Radio VHR - Nik P. im Interview (Teil 1)
  • Linda Fäh im Interview (Teil 2)
  • Linda Fäh im Interview (Teil 1)
  • Die Seer im Interview (12.06.2014)
  • Roland Kaiser im Interview (12.06.2014)
  • Seer - Ständchen zum Geburtstag von Astrid
  • Tom Astor Interview (Teil 2)
  • Tom Astor Interview1
  • Lycienne im Interview
  • Oliver Thomas Interview (Teil 2)
  • Oliver Thomas Interview (Teil 1)
  • Franziska - Interview vom 09.12.2013
  • Annemarie Eilfeld im Interview (Teil 1)
  • Annemarie Eilfeld im Interview (Teil 2)

Schlager - Aktuelle News und Nachrichten

Dorfrocker - Ich roll den roten Teppich aus

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Dorfrocker - Ich roll den roten Teppich ausDie neue Single! Eine nicht ganz gewöhnliche Karriere: Vom Wettkönig zur erfolgreichen Stimmungsband! Die drei Dorfrocker haben sich nicht nur bei „Wetten, dass...?“ vor acht Jahren die gute Laune ins Fahrtenbuch schreiben lassen, auch musikalisch sind sie mit diesem... Ziel überzeugend auf der Spur geblieben. Musik machen die Vollblutmusiker schon seit sie kleine Kinder sind, und seit mittlerweile knapp sechs Jahren sorgen die Brüder Tobias (Gesang), Philipp (E-Gitarre) und Markus (Akkordeon, Bass) nun schon als Dorfrocker für Furore in der deutschen Musiklandschaft.

Schon damals hatte ihre Art von neuer deutscher Stimmungsmusik gepaart mit einer Prise Rock und Volksmusik bundesweit für Partyspaß gesorgt. Das Trio aus dem unterfränkischen Kirchaich sammelte frühzeitig reichlich Bühnenerfahrung; nicht nur im heimischen Umfeld, auch Reisen in die weite Welt inklusive Auftritte in Las Vegas oder bei der chinesischen Ausgabe von „Wetten, dass...?“ können sie vorweisen. Florian Silbereisen, einer ihrer Bewunderer und Förderer, lud sie bereits 9x (!) in seine ARD-Samstagabendshow ein. Auch in fast allen anderen bekannten Sendungen sind die Dorfrocker regelmäßig zu Gast - mittlerweile können sie über 70-TV Auftritte verbuchen. Seit ihrem Debütalbum 2007 außerdem über 700 (!) Live-Auftritte, welche sie immer mit ihrer Live-Band bestreiten, fast alljährlich erscheint ein Longplayer, eigene Open-Airs mit tausenden Besuchern...

Das Geheimnis des Erfolges: Musikalische Begabung, ein hervorragendes Gespür für eingängige Melodien, zudem äußerst kreativ bei der Arbeit an den Texten. Heraus kommt ein Crossover aus Party-Schlager und rockig-rollender Volksmusik, die niemals eintönig wird, sondern das Hinhören zum Spaßfaktor macht. Regelmäßige Platzierungen in den Single- und Albumcharts bestätigen das.

Aktuell steht am 27. Juli die Veröffentlichung des neuen Albums an: „Roll den roten Teppich aus“. Ein hervorragendes Party-Album zum Mittanzen und Mitsingen. Im Vorfeld ein sehr gutes Beispiel: die Single-Auskopplung „Ich roll den roten Teppich aus“, womit sich die Dorfrocker von ihrer schlageresken Seite zeigen. Da freut sich der Zurückgebliebene tierisch, dass die Dame seines Herzens wieder heim kehrt. Es wird keinen Stress geben, die Freude auf das Wiedersehen ist einfach zu groß. Um das zu verdeutlichen, wird eben der rote Teppich ausgerollt. Das alles in bester Laune und untermalt von flottem, tanztauglichem Partysound. Dieser wurde von keinen Geringeren als den Hit-Produzenten Mike Rötgens und Hartmut Wessling von Xtreme Sound aus Köln beigesteuert, die zuletzt mit „Ich bau dir ein Schloss“ von Jürgen Drews und „Schatzi, schenk mir ein Foto“ von Mickie Krause ihr Gespür für Songs mit Hit-Potential eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Insider attestieren auch der neuen Dorfrocker Produktion absolutes Hit-Potential – mit den Partynummern „Rosemarie“, „Das hamma uns verdient“, „Sie findet Lederhosen sexy“ oder „Dorfkind“ stehen bereits weitere Single-Aspiranten Schlange. Die erste Singleauskopplung „Ich roll den roten Teppich aus“ macht jedenfalls schon Lust auf mehr, auf das kunterbunte, rockig-poppig-traditionelle Album und auf die spektakulären Live-Auftritte dieser Stars der jungen Volksmusik.   

Quelle: Ariola

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick