Radio VHR - Interviews

  • Faun - Live im Studio von Radio VHR (Teil 1)
  • Radio VHR - Schlager, Pop und Rock
  • Michael Hirte Interview  bei Radio VHR
  • Immer wieder Weihnacht mit Stefan Mross
  • Radio VHR präsentiert Iris Hohlbauch im Interview
  • Radio VHR präsentiert Stefanie Hertel im Interview
  • Daniela Martinez im Interview bei Radio VHR
  • Anita & Alexandra Hofmann im Interview bei Radio VHR
  • Eva Luginger im Interview bei Radio VHR
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 2)
  • Thomas Godoj im Interview bei Radio VHR (Teil 1)
  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR
  • NICOLE im Interview bei Radio VHR
  • Jörn Schlönvoigt im Interview bei Radio VHR
  • Maria Levin im Interview bei Radio VHR
  • G.G. Anderson im Interview bei Radio VHR
  • Nadine Sieben im Interview bei Radio VHR
  • Judith + Mel im Interview bei Radio VHR
  • Weisser Ring - Die Opferhilfe in Baden Württemberg bei Radio VHR
  • Sandy Rose im Interview bei Radio VHR
  • Anna-Carina Woitschak im Interview bei Radio VHR
  • Ines Marie Jaeger im Interview bei Radio VHR

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle Nachrichten

Dominik Ofner - Hey du da drübn

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Dominik Ofner - Hey du da drübnAustropop 2.0 mit einem neuen Hoffnungsträger; Dominik Ofner kommt aus der Steiermark (Bezirk Voitsberg), ist 21 Jahre alt, hat die Musikhauptschule besucht und eine Lehre als Einzelhandelskaufmann mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Sein großes Ziel aber ist es Musikprofi zu... werden. Der "Ofi", wie ihn seine Freunde nennen, will mit Austropop durchstarten.

Und die Zeichen stehen gut: Die ORF-Sendung "Die große Chance" hat ihm dazu eine erste große Plattform geboten um sich vor einem großen Publikum mit seinem selbst komponierten und getexteten Song "A Wahnsinn mit dir (du g'heast zu mir)" zu präsentieren. Publikum und Jury waren von der musikalischen Kraft des jungen Steirers beeindruckt und gaben ihm den verdienten Applaus und das Ticket für den Aufstieg in das Halbfinale.

Am Silvesterabend wird Dominik Ofner einer der Stargäste im Silvesterstadl mit Andy Borg sein (ARD/ORF). Seine Lieder gibt's aber schon jetzt in jedem Download-Shop zu kaufen. Mit "A Wahnsinn mit dir (Du g'heast zu mir!)" schaffte Dominik den Aufstieg vom Nobody zum Hit-Tipp in Österreich. "Hey du da drübn" ist seine neue Single. Beide stehen ab sofort zum Download bereit. Der neue Held des Austropop – Dominik Ofner könnte es werden. Wer den "Ofi" kennengelernt hat, weiß: "Des is sei Leb'n."

Und darum lautet sein selbstbewusster Slogan:

Wenn da Austro Pop wieder im neuen Sound erklingt
Donn woas i das der Weg von Dominik Ofner stimmt!


Quelle: Ariola

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick