Radio VHR - Interviews

  • Der Sozialverband VDK im Interview bei Radio VHR
  • Viva Voce im Interview bei Radio VHR
  • Sebastian Niklaus im Interview bei Radio VHR
  • NICOLE im Interview bei Radio VHR
  • Jörn Schlönvoigt im Interview bei Radio VHR
  • Maria Levin im Interview bei Radio VHR
  • G.G. Anderson im Interview bei Radio VHR
  • Nadine Sieben im Interview bei Radio VHR
  • Die Tafel im Interview bei Radio VHR
  • Radio VHR - 30 Jahre Feuerwehrgerätehaus in Weissach im Tal
  • Judith + Mel im Interview bei Radio VHR
  • Weisser Ring - Die Opferhilfe in Baden Württemberg bei Radio VHR
  • Sandy Rose im Interview bei Radio VHR
  • Anna-Carina Woitschak im Interview bei Radio VHR
  • Ines Marie Jaeger im Interview bei Radio VHR
  • Andreas Gabalier Event in Füssen - Fotoimpressionen
  • The Monroes im Interview bei Radio VHR
  • Tobey Lucas im Interview bei Radio VHR
  • Stefanie Heinzmann im Interview bei Radio VHR
  • Peter Kraus im Interview bei Radio VHR
  • Matze Knop im Interview bei Radio VHR
  • Rea Garvey im Interview bei Radio VHR
  • Voxxclub im Chaos Interview bei Radio VHR
  • Chris Brose im Interview bei Radio VHR

Radio VHR - Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Pop + Rock

Schlager - Aktuelle News und Nachrichten

Andreas Lebbing - Dosis Liebe

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Andreas Lebbing - Dosis LiebeExklusive Vorab-Bemusterung mit dem grandiosen Techno-Buben Remake der Andreas Lebbing Single "Dosis Liebe". Für einen gemeinsamen Auftritt bei der "WDR4 Rhythmus der Nacht" Party mit "Jessica" hatten die Techno-Buben für Andreas Lebbing den Titel "An einer Dosis Liebe stirbt man nicht" mit zeitgemäßen Beats bearbeitet. Diese Umsetzung kam beim Live-Publikum dermaßen gut an, dass die Idee entstand, den Titel neu zu produzieren.

Um beim Vergleich mit den aktuellen Sounds der internationalen Top-Produktionen bestehen zu können, wurde "Dosis Liebe" nicht nur neu harmonisiert und arrangiert, sondern von Andreas auch neu eingesungen.
So entstand ein Top-Produkt für den deutschen Markt, das sich mehr als nur "hören" lassen kann.

Quelle: Fox-House-Records

Diesen Beitrag teilen
FacebookGoogle Plus

Anzeige

Radio-VHR.de - Alfred Krandick